Die RTL 2-Sendung Die Schnäppchenhäuser

Die Schnäppchenhäuser - Der Traum vom Eigenheim

Vorherige Folge Nächste Folge

So. 23.06.2019 11:15

Folge 157

Susan mit Sohn Tom

Susan Mispelbaum will sich den Traum vom Eigenheim in Form eines 100 Jahre alten Landhaus erfüllen. Mit begrenztem Budget soll das Anwesen nur sechs Wochen bezugsfertig renovieret werden. Ihre Familie hilft, wo sie nur kann. Doch Sohn Tom fühlt sich vernachlässigt, denn Mama Susan ist mit Arbeit, Haushalt und dem Umbau mehr als ausgelastet. Zu allem Überfluss ist auch noch das Dach undicht...

Susan wohnt allein mit ihrem 12-jährigen Sohn Tom in einer 75 qm Wohnung. Doch sie will raus aus der Stadt! Ein kleines Häuschen im Grünen soll es sein und das hat einen guten Grund: Tom ist in falsche Kreise geraten und in der Schule abgesackt. Auf dem Land soll nun alles besser werden. Insgesamt hat die 40 jährige Bilanzbuchhalterin 50.000 Euro angespart, die will sie jetzt in ein Eigenheim investieren. Ein 100 Jahre altes Landhaus hat es Susan angetan, der Kaufpreis liegt bei 20.000 Euro. Bleiben ihr noch 30.000 Euro für die Renovierung. In nur 6 Wochen will sie ihr Schnäppchenhaus einzugsfertig saniert haben. Ihre Familie greift ihr tatkräftig unter die Arme ihr Ziel zu verwirklichen.

Dennoch muss sie Arbeit, Haushalt und den Umbau unter einen Hut bringen. Sohn Tom leidet unter der Doppelbelastung seiner Mutter, er fühlt sich vernachlässigt und stellt sich quer. Außerdem macht Toms Vater eine erschreckende Entdeckung: Das Dach ist undicht. Die Instandsetzung würde zusätzlich 10.000 Euro verschlingen. Droht jetzt das Projekt Schnäppchenhaus zu kippen oder reißen Susan und ihre Familie das Ruder noch mal rum?

Vorherige Folge Nächste Folge