Die RTL 2-Sendung Die Schnäppchenhäuser

Die Schnäppchenhäuser - Der Traum vom Eigenheim

Vorherige Folge Nächste Folge

So. 28.10.2018 13:15

Folge 193

Die Schnäppchenhäuser - Folge 193 - RTL 2
Die Schnäppchenhäuser - Folge 193 - RTL 2

Roger und Nadine wollen mit ihrem Game-Shop in ein größeres Haus umziehen. Doch ein Wasserrohrbruch bringt alle ihre Renovierungspläne durcheinander. Mario und Doreen haben ein Schnäppchenhaus für nur 2000 Euro erstanden. Doch laut einem Statiker ist das Haus leider absolut instabil…

Seit 10 Jahren betreibt der gebürtige Niederländer Roger (34) einen „Game-Shop“. Gemeinsam mit Frau Nadine (36) träumt er von einem größeren Laden, und das am besten im eigenen Haus! Doch die Suche nach einem geeigneten Objekt ist bisher immer am Budget gescheitert. Dann der Lichtblick: ein guter Freund bietet ihnen ein großes Zweifamilienhaus an! Obwohl das Objekt erhebliche Mängel aufweist, entschließt sich das junge Paar zuzuschlagen. Das 300 Quadratmeter große Haus wäre für Rogers Pläne ideal geeignet. Aber schon am ersten Bautag folgt die Ernüchterung in Form eines Rohrbruchs. Wände und Böden müssen trockengelegt werden, was Roger an seine handwerklichen Grenzen führt. Und überhaupt scheint der 34-Jährige sich mit dem Haus ein bisschen übernommen zu haben.

Dass Mario (37, Antiquitätenhändler) ein Haus kauft, war eigentlich nicht geplant. Doch bei einem Preis von nur 2000 Euro für 150 Quadratmeter Wohnfläche und 1500 Quadratmeter Grundstück kann der Schnäppchenfuchs nicht nein sagen. Jedoch ist das Haus in einem erbärmlichen Zustand und muss von Grund auf saniert werden. Zudem weiß Marios Ehefrau Doreen (32, Verkäuferin) noch gar nicht, dass sie zukünftig auf einer Baustelle in Mecklenburg-Vorpommern leben wird. Nach anfänglichem Schock findet sie die Idee aber gar nicht so schlecht. Nur weiß sie noch nichts von Marios Plänen. Der will aus dem Haus nämlich eine Zweigstelle seines Antiquitätenladens machen! Das wäre auch kein Problem wenn ein Statiker dem Paar nicht mitgeteilt hätte, dass das Haus absolut instabil ist...

Vorherige Folge Nächste Folge