Die RTL 2-Sendung Die Schnäppchenhäuser

Die Schnäppchenhäuser - Der Traum vom Eigenheim

Vorherige Folge Nächste Folge

Sa. 15.12.2018 12:15

Folge 209 - Zwei Patchwork-Familien, drei Häuser und jede Menge Probleme!

Die RTL 2 - Sendung - Die Schnäppchenhäuser
Die RTL 2 - Sendung - Die Schnäppchenhäuser

Nach langer Suche haben Bettina (41) und Dieter (48) endlich ein passendes Haus für sich und Tochter Pia (21) gefunden. Pia würde ihr eigenes Reich bekommen, nur leider hat die Studentin keinen Bock auf Landleben. Aber die Patchwork-Familie muss sich nicht nur mit Teenager-Sorgen auseinandersetzen.

Auch Manuela (30) und Marco (25) mussten nach ihrem Schnäppchenhaus nicht lange suchen. Das Haus, in dem sie derzeit eine Etage bewohnen, soll verkauft werden.

Nach langer Suche haben Bettina (41, Produktionshelferin) und Dieter (48, Schlosser) endlich ein passendes Haus für sich und Tochter Pia (21, Studentin) gefunden. Zwei Häuser in L - Form mit 150 Quadratmetern Wohnfläche für 50.000 Euro. Pia würde ihr eigenes Reich bekommen, nur leider hat die Studentin keinen Bock auf Landleben.

Aber die Patchwork-Familie muss sich nicht nur mit Teenager-Sorgen auseinandersetzen. Auch die Statik des Hauses bereitet Sorgen, denn die wird durch den Wanddurchbruch, der beide Häuser miteinander verbinden soll, gefährdet. Während Bettina und Dieter versuchen, das Schnäppchenhaus zu retten, sucht Pia in der ländlichen Idylle nach „Mister Right“.

Manuela (30) und Marco (25) mussten nach ihrem Schnäppchenhaus nicht lange suchen. Das Haus, in dem sie mit ihrer Tochter derzeit eine Etage bewohnen, soll verkauft werden. 140 Quadratmeter Wohnfläche für 25.000 Euro klingt zunächst gut, allerdings steht das Haus unter Denkmalschutz, was die Sanierung erschwert.

Hinzu kommt, dass der Verkäufer dem Kauf noch nicht zugestimmt hat. Das hält Marco aber nicht davon ab mit der Sanierung loszulegen. Doch immer, wenn er eine Sache beginnt, tut sich das nächste Problem auf.

Vorherige Folge Nächste Folge