Die RTL II-Sendung Die Straßencops - Jugend im Visier

Die Straßencops - Jugend im Visier

Vorherige Folge Nächste Folge

Fr. 18.01.2019 06:10

Folge 115 - Der Mutter wird angekettet | Dummer Scherz, Ein | Ungebetene Gast | Geblendet

Die Straßencops West - Jugend im Visier - Folge 115

Schockierende Fälle warten heute auf die Cops: Eine Mutter wird von ihrem kleinen Sohn in Ketten gelegt, zwei Mädchen setzen anonyme Notrufe ab, eine betrunkene Frau nutzt wie selbstverständlich die Wohnung eines jungen Ehepaares und das Spiel mit einem Laserpointer verursacht einen schlimmen Unfall...

Verzweifelte Hilferufe lassen Viola (66) die Polizei rufen. Vor Ort stürmen die Cops die Nachbarwohnung und finden Wiebke (30) angekettet an einer Heizung vor. Das Skurrile an der Geschichte: Der Täter soll ausgerechnet ihr fünfjähriger Sohn Justus sein?

Anonyme Anrufe erreichen die Wache. Als die Cops bei den Verdächtigen ankommen und niemand öffnet, brechen sie dir Tür auf. Im Schrank finden sie die völlig verängstigten Mädchen Anna und Lea (beide 12), die ihnen eine schreckliche Geschichte erzählen...

Ohne mit der Wimper zu zucken, betritt die betrunkene Simone (30) die Wohnung von Stefanie (23) und Thomas (31) und legt sich wie selbstverständlich in deren Ehebett. Die gerufene Einheit nimmt sich des Falles an. Was die Cops herausfinden, ist haarsträubend...

Durch einen Laserpointer geblendet, hat Simone (48) einen tragischen Unfall verursacht. Der Verantwortliche soll Sören (18) sein, der aber alle Schuld auf seinen kleinen Bruder Timo (8) schiebt. Werden die Cops den wahren Täter zur Rechenschaft ziehen können?

Vorherige Folge Nächste Folge