Die RTL II-Sendung Die Straßencops - Jugend im Visier

Die Straßencops - Jugend im Visier

Vorherige Folge Nächste Folge

Mi. 28.11.2018 06:50

Der doppelte Betrug / Dealer wider Willen

Die Straßencops Süd - Jugend im Visier - Folge 33

Lena hat den Albtraum jeder Mutter durchgemacht: Ihr Baby wurde am helllichten Tag auf offener Straße entführt. Komischerweise fehlt auch von Lenas Freund jede Spur. Während die Polizeibeamten ermitteln, beschäftigt ein Einbruch anderswo die Kollegen: Einer 67-Jährigen wurden Marihuana-Pflanzen gestohlen, die sie angeblich für den Eigenbedarf braucht.

Es ist der absolute Albtraum jeder Mutter: Die 18-jährige Lena wurde auf der Straße niedergeschlagen und ihr Baby entführt. Als sie mit den Polizisten in ihre Wohnung kommt, bietet sich ihr ein Bild der Verwüstung. Außerdem ist auch Lenas Freund spurlos verschwunden. Was hat es mit diesem merkwürdigen Fall auf sich? Zunächst tappen die Beamten im Dunkeln, doch dann machen sie eine überraschende Entdeckung. Jetzt zählt jede Sekunde… Bei der 67-jährigen Margit wurde ebenfalls eingebrochen. Die Cops staunen nicht schlecht, als sie erfahren, dass Hanfpflanzen gestohlen wurden. Margits Enkel hat sie ihr angeblich aus rein gesundheitlichen Gründen besorgt. Aber dann stellt sich heraus, dass es für das Marihuana offenbar noch weitere Interessenten gab.

Sieh dir die Highlights aus der Folge an:

Video wird geladen.

Vorherige Folge Nächste Folge