Die RTL II-Sendung Die Straßencops - Jugend im Visier

Die Straßencops - Jugend im Visier

Vorherige Folge Nächste Folge

Do. 29.11.2018 07:50

Der 13-jährige Grabscher / Gefährliche Fesselspielchen

Die Straßencops West - Jugend im Visier - Folge 36

Ein 13-Jähriger ist an eine Laterne gefesselt. Dann stellt sich heraus: Vorher soll er eine Frau belästigt haben. Die Cops müssen klären, was dahintersteckt. Der zweite Fall geht ebenfalls brutal los: In einer Fabrikhalle liegen gefesselt und blutend zwei 16-Jährige. Wer hat das getan und warum?

Die in ein Wohngebiet gerufenen Cops trauen ihren Augen nicht: Sie müssen einen verprügelten Jungen von einer Laterne losbinden. Doch schnell stellt sich heraus: Der 13-jährige Justin ist nicht nur Opfer. Auslöser für die ungewöhnliche Bestrafung durch Darko (32) war ein Vorfall mit dessen Frau Denise. Sie soll von dem Teenager sexuell belästigt worden sein. Ist das tatsächlich möglich? Ein Besuch bei seiner Familie soll Aufklärung bringen. Im zweiten Fall befreit die Polizei zwei Jugendliche aus einer verlassenen Fabrikhalle. Sara (16) ist völlig verstört, ihr Kumpel Marc (16) schwer verletzt. Beide wurden mit Klebeband an Stühle gefesselt. Das Mädchen kennt sogar den Täter. Was werden die Beamten von der Sondereinheit Jugendkriminalität tun, um dem gewalttätigen Burschen beizukommen?

Sieh dir die Highlights aus der Folge an:

Video wird geladen.

Vorherige Folge Nächste Folge