Die RTL II-Sendung Die Straßencops - Jugend im Visier

Die Straßencops - Jugend im Visier

Vorherige Folge Nächste Folge

Mo. 03.12.2018 07:55

Die Mädchengang / Teenager angeschossen

Die Straßencops West - Jugend im Visier - Folge 40

Entsetzen auf dem Schulhof: Eine brutale Mädchengang prügelt auf Lea ein. Die Cops stellen fest: Die 15-jährige hat offenbar noch mehr Probleme. Andernorts bricht im Plattenbau ein angeschossener Jugendlicher zusammen. Wer hat die Gaspistole auf den 15-jährigen Baki abgefeuert und was steckt dahinter?

In der Gesamtschule fliegen die Fäuste: Doch keine testosterongesteuerten Jungmänner sind es, die hier ihre Kräfte messen, sondern die brutale Mädchengang von Caro (16). Sie hat Lea als Opfer erkoren. Nur dem Anruf einer Lehrerin bei der Polizei hat es die 15-Jährige zu verdanken, dass nicht noch mehr passiert ist. Die herbeigerufenen Beamten merken jedoch schnell, dass bei Lea offenbar noch mehr im Argen liegt. Warum will sie unbedingt verhindern, dass Mutter Sandra (39) informiert wird?

Am anderen Ende der Stadt ist in einer Hochhaussiedlung das Entsetzen groß. Der 15-jährige Baki liegt reglos am Boden, getroffen vom Schuss aus einer Gaspistole. Bei der Suche nach den Tätern stoßen die Beamten auf Niko (18) und Jason (16). Was haben sie mit dem Vorfall zu tun? Warum scheint es nun um Erpressung zu gehen? Und wie passt der Intensivtäter, zu dem eine weitere Spur führt, ins Bild?

Sieh dir die Highlights aus der Folge an:

Video wird geladen.

Vorherige Folge Nächste Folge