Die RTL II-Sendung Die Straßencops - Jugend im Visier

Die Straßencops - Jugend im Visier

WEST: Svenja SÜD: Bernd

Wolf

Die Straßencops - Wer-ist-wer - Wolf

Wolf

Wolfgang oder auch Wolf, wie ihn seine Kumpels nennen, ist in Frankfurt aufgewachsen, und er ist Hesse mit Leib und Seele. Nach seinem Realschulabschluss wollte Wolfgang zunächst etwas Handfestes lernen und hat sich zum Heizungs- und Lüftungsbauer ausbilden lassen.

Allerdings war es tief in seinem Innern immer schon sein Wunsch, zur Polizei zu gehen. Denn schon sein Vater ist Polizist gewesen und so war es für Wolfgang nur logisch, irgendwann auch die Polizistenlaufbahn einzuschlagen.

Nach seiner Ausbildung an der Polizeischule in Kassel wurde er zunächst bei der Bereitschaftspolizei in Frankfurt und dort häufig bei Demonstrationen zur Startbahn West eingesetzt. Die nicht selten gewalttätigen Auseinandersetzungen mit den Demonstranten haben ihn nachhaltig geprägt.

Wolfgang ist ein Mann mit Lebenserfahrung, die man ihm auch anmerkt. Er ist der Älteste in der Truppe und hat von allen schon am meisten gesehen und erlebt. Doch die Arbeit hat ihn nicht hart gemacht. Im Gegenteil. Er ist ein sehr empathischer Typ und steht sich deshalb manchmal selbst im Weg.

Besonders emotionale Vorfälle lässt er manchmal zu nah an sich ran. Um trotzdem mit solchen Situationen abzuschließen und die Arbeit keinesfalls mit nach Hause zu nehmen, schwingt Wolfgang sich in seiner Freizeit auf sein Motorrad und lässt sich den Wind um die Nase wehen, um wieder einen klaren Kopf zu bekommen.

Video wird geladen.

WEST: Svenja SÜD: Bernd