Die Wache Hamburg

Die Wache Hamburg

Vorherige Folge Nächste Folge

Mi. 05.12.2018 16:00

Folge 5

Video wird geladen.

Oben: Highlight-Video(s) dieser Sendung. Jetzt gleich ansehen!

Entführung vor dem Supermarkt! Ein junger Mann hat seine Freundin ins Auto gezerrt und ist davongebraust. Auf der Wache taucht indes ein völlig verstörter Transvestit auf, die Kleider zerrissen, ohne jede Erinnerung. Das nächste Team muss sich um einen missglückten Junggesellinnenabschied kümmern, Prügelei inklusive. Im letzten Fall geht es für die Cops um ein einsames Baby in einer Lagerhalle und eine Stimme aus einem Container...

Mit bebender Stimme informiert Maria (45) die wachhabenden Beamten über die Entführung von Tochter Jana (18). Deren Freund Lars (20) hat sie vor einem Supermarkt gegen ihren Willen ins Auto befördert und ist weggefahren. Nach einer fieberhaften Suche wird das Fahrzeug gefunden. Ein Unfall ist geschehen?

Kurz darauf bringt eine Passantin einen Transvestiten auf die Wache. Mario/Stella (36) sieht erbärmlich aus: Übersät von Blessuren, das Minikleid in Fetzen. Doch das Schlimmste: Sein Gedächtnis ist weg. Werden die Cops helfen können?

Unterstützung brauchen auch ein paar andere Damen in knappen Klamotten. Was ein fröhlicher Junggesellinnenabschied werden sollte, hat sich in einen massiven Krawall verwandelt. Der zukünftige Bräutigam ist daran nicht unschuldig und seine Braut ist auf und davon. Da erklingen Schreie vom Ufer der Elbe...

Das letzte Team von PK18 muss schließlich einem vermuteten Raub in einer Lagerhalle auf den Grund gehen. Doch statt auf eine Diebesbande stoßen die Polizisten zunächst nur auf ein verlassenes Babymädchen in einem Maxi-Cosi. Dann aber machen sie eine erstaunliche Entdeckung: Aus einem Container erklingt ein Hilferuf...

Vorherige Folge Nächste Folge