Die RTL 2-Sendung EXKLUSIV - DIE REPORTAGE

EXKLUSIV - DIE REPORTAGE

Vorherige Folge Nächste Folge

Di. 29.01.2019 02:15

Erfolgsrezept Erotik - Deutschlands geile Geschäftemacher!

EXKLUSIV - Die Reportage - Folge 829 - RTL 2

Das Geschäft mit der Lust boomt - Beate Uhse hat diesen Trend vor 60 Jahren kreiert und bis heute wird in Deutschland viel Phantasie auf diesem Gebiet gezeigt. „EXKLUSIV - DIE REPORTAGE“ präsentiert, wer hierzulande mit welcher Idee erfolgreich war. Außerdem wird ein Blick hinter den Kulissen von Europas größtem Bordell geworfen.

Peter C. aus Solingen ist Deutschlands Fetisch-Papst. Vor mehr als 20 Jahren hat er sich einen Traum erfüllt und ein Latex-Imperium aufgebaut. Er publiziert das Fetisch-Magazin „Marquis“ und führt einen Shop gleichen Namens, in dem er selbst produzierte, erotische Fetisch-Fotos und -Filme sowie aufwändige Latexkreationen und sonstige ausgefallene Accessoires verkauft. Seine neueste Geschäftsidee: Für 999,- Euro bietet er Interessenten ein Fetisch-Foto-Shooting im eigenen Studio an.

Der Werdegang von Dirk B. aus Bremen ließt sich wie der wahr gewordene amerikanische Traum: Fast aus dem Nichts hat er das Sextoy-Imperium „Fun Factory“ aufgebaut und bedient die holde Weiblichkeit mit ausgefallenen Vibrator-Modellen. Seine Produkte werden in die ganze Welt verkauft. Doch bevor das Spielzeug für Erwachsene ausgeliefert wird, wird es einem firmeninternen Testverfahren unterzogen.

Jeder kennt das Kölner „Pascha“ - das Freudenhaus der Superlative ist nicht nur Europas größtes Bordell, sondern eine kleine Stadt für sich. Die Liebesdamen gehen hier nicht nur ihrem Gewerbe nach, sie werden auch komplett versorgt. Vom Koch über den Frisör bis hin zum Arzt ist jede Dienstleistung vertreten. „Pascha“-Chef Armin L. sorgt höchstpersönlich dafür, dass es keiner der Damen an irgendetwas mangelt.

Vorherige Folge Nächste Folge