Die RTL 2-Sendung EXKLUSIV - DIE REPORTAGE

EXKLUSIV - DIE REPORTAGE

Vorherige Folge Nächste Folge

Di. 09.07.2019 01:10

Folge 904 - Nicht Frau, nicht Mann! - Mein Leben als Zwitter

Video wird geladen.

Oben: Highlight-Video(s) dieser Sendung. Jetzt gleich ansehen!

Hermaphroditos war in der griechischen Mythologie der Sohn des Hermes und der Aphrodite - ein hübscher, aber sehr prüder Jüngling. Als er die Liebe einer Nymphe zurückwies, umarmte diese ihn so leidenschaftlich, dass die Körper der beiden verschmolzen. „EXKLUSIV - DIE REPORTAGE“ besucht heute fünf Menschen, die sowohl männliche als auch weibliche Geschlechtsmerkmale aufweisen - sogenannte Zwitter oder Hermaphroditen.

Als Anjas Periode mit 17 Jahren immer noch ausblieb, ging die Mutter mit ihr zum Arzt. Sie wurde mit der Diagnose konfrontiert, ihre Tochter sei eine Frau mit männlichen Genen. Die Mediziner ließen sie im Glauben, eine richtige Frau zu sein und gaben ihr weibliche Hormone, die sie nicht vertragen hat. Heute kämpft Anja für die Anerkennung des dritten Geschlechts, da sie weder Mann noch Frau ist.

Christiane dagegen möchte endlich wie eine Frau leben und aussehen. Die 49-Jährige lebt in einem künstlich vermännlichten Körper, begleitet von psychischem und physischem Leid, voller Demütigungen und Missachtung. Den Prozess gegen den Mediziner, der ihr die weiblichen Organe vor langer Zeit ohne Einwilligung entfernt hat, gewann Christiane. Nach einem harten Kampf bekam „Thomas“ den Eintrag „weiblich“ in seinem Personalausweis genehmigt und begann als „Christiane“ ein neues Leben. „EXKLUSIV - DIE REPORTAGE“ erzählt sie ihre Geschichte?

Leidensgenossin Andrea hat die geschlechtsspezifische Angleichung schon mit Ende 20 vollzogen. Gesundheitlich geht es ihr schlecht. In wenigen Jahren droht der Frau der Rollstuhl. Sie fühlt sich als Versuchsratte der Mediziner, da es ihre Form vom Hermaphroditismus nur vier Mal in Deutschland gibt. Trotz Chemotherapie lässt sie sich nicht unterkriegen und ist glücklich mit ihrem Freund Ingo verheiratet, der Andrea noch als Michael kannte.

Auch Claudia und Frances haben geheiratet. Beide sind intersexuell. Claudia ist laut Pass ein Mann, obwohl sie 63% weibliche Chromosomen hat und Frances ist amtlich eine Frau, aber laut Chromosomensatz ein Mann. Ihnen macht in Sachen Intersexualität keiner mehr was vor. Sie führen ein ganz normales Leben und fühlen sich in ihrem Angelgeschäft richtig wohl.

Vorherige Folge Nächste Folge