Die RTL 2-Sendung EXKLUSIV - DIE REPORTAGE

EXKLUSIV - DIE REPORTAGE

Vorherige Folge Nächste Folge

Di. 16.07.2019 00:10

Folge 894 - Unternehmen Erotik - Wenn die ganze Familie swingt

EXKLUSIV - DIE REPORTAGE - Unternehmen Erotik - Wenn die ganze Familie swingt

„Alles ist möglich, aber nichts muss sein!“ lautet die allgemeine Regel. Swingerclubs liegen heutzutage stark im Trend. Der Reiz mit einem anderen Partner Sex zu haben, lockt viele Frauen und Männer an diesen exklusiven Ort. Dort treffen sich Einzelpersonen oder Paare, um ein paar Stunden verwöhnt zu werden. „Hemmungen“ ist ein Fremdwort in solchen Clubs! In knapper und erotischer Unterwäsche begegnen sich die Gäste in den Swingerkreisen und hoffen auf einen unvergesslichen Abend. „EXKLUSIV - DIE REPORTAGE“ begleitet in dieser Folge ein Familienunternehmen der besonderen Art - einen Swingerclub im Herzen von Berlin.

Die „Villa Mondän“ im östlichen Teil Berlins bietet ihren Gästen einen exklusiven Treffpunkt für gemütliche Stunden. Die Inhaberin des Clubs, Kerstin, regiert mit eiserner Hand und frechem Mundwerk ihre Truppe. Mit einem abwechslungsreichen Programm und vielen Überraschungen locken sie ihre Besucher in die Sphären der Villa. Mit dabei sind Tochter Jessie (25) samt Freund Basti. Jessie unterstützt ihre Mutter, wo immer sie kann. Sie kümmert sich hauptsächlich um die Sauberkeit des Clubs, sobald sich alle Gäste verabschiedet haben. Hygiene steht an erster Stelle bei der Swingerclub-Familie. Da Jessie ihrer Mutter viel unter die Arme greift und kaum Zeit für ihren Freund hat, ist nicht immer einfach für Basti. Er teilt seine Liebste nicht gern mit der Villa.

Ein weiteres Mitglied ist der schwule Barkeeper Uwe, der direkt über dem Swingerclub wohnt. Er gehört auch mit zur Familie, ist aber nicht direkt mit den anderen verwandt. Jessica macht die Familie komplett. Ihre Aufgabe ist es jeden Gast durch die besonderen Räumlichkeiten zu führen. Dabei nimmt sie die Besucher an die Hand und hat zudem immer einen Tipp für einen gelungenen Swinger-Abend parat. Neben dem alltäglichen Geschäft steht bei der „Villa Mondän“ ein Umbau der Séparées an, wo sich die Spielwiesen befinden. Die Familie will ihren Club in eine orientalische Oase der Lust verwandeln, wo eine neue Webcam den Reiz des „Gesehenwerdens“ anheizen soll. Ob sich das so einfach verwirklichen lässt?

Vorherige Folge Nächste Folge