Die RTL 2-Sendung Frauentausch

Frauentausch

Vorherige Folge Nächste Folge

Di. 27.11.2018 08:55

Folge 0338

Manuela mit ihrem Traummann Thomas und dessen Sohn Marcel

In dieser Folge tauscht die glückliche Dreifachmami Melanie in eine frischgebackene Patchworkfamilie.

In Melanies Familienidyll ist die 31-jährige Mutter rund um die Uhr für alles und jeden zuständig. Kein Wunder also, dass die restlichen Familienmitglieder Papa Ronny (34), Sohn Damien (8) und die Zwillinge Justin und David (7) die Vollzeit-Betreuung in vollen Zügen genießen. Natürlich bleibt bei Melanies täglichem Spagat zwischen Job, Kindern und Haushalt auch schon mal etwas liegen - doch das stört die 31-Jährige nicht im Geringsten. Schließlich muss es im Haus nicht steril sein und der Tag hat nun mal nur 24 Stunden. Ihre kostbare freie Zeit verbringt die Dreifachmama am liebsten mit ihren Söhnen. Eigentlich alles perfekt, wäre da nicht Melanies Eifersucht. Ehemann Ronny ist sich jedoch keiner Schuld bewusst und ist stolz auf seine schöne Frau, die dafür sorgt, dass alles wie am Schnürchen klappt.

Manuela ist seit sechs Monaten in ihren Traummann Thomas (50) verliebt, den sie im Internet kennen gelernt hat. Der Liebe wegen zog die 45-Jährige von der Oberpfalz in den Rheingau. Nun lebt sie mit Thomas und seinem Sohn Marcel (20) in einem 100 Quadratmeter großen Fachwerkhaus. Da alle Drei momentan keine Arbeit haben, bleibt viel Zeit für den Haushalt, die Hundedame Lady, das gemeinsame Hobby „Playstation“ und natürlich die Liebe. Einzig Thomas‘ innige Beziehung zu seinem Sohn, der vom großen Durchbruch zum Rap-Star träumt, stört das traute Glück, denn Marcel hält nicht so viel von trauter Zweisamkeit zwischen Frischverliebten. Trotzdem ist Manuela zufrieden - das einzige, was ihr Glück noch krönen könnte, wäre ein Heiratsantrag von ihrem Thomas …

Jetzt tauschen die frischverliebte Manuela und die Dreifachmami Melanie für zehn Tage die Familien. Wie kommen die Tauschmütter in den anderen Familien zurecht?

Vorherige Folge Nächste Folge