Game Of Thrones

Game Of Thrones

"Jaqen H´ghar" aka Tom Wlaschiha "Arya Stark" aka Maisie Williams

Dean-Charles Chapman aka "Tommen Baratheon" aus "Game Of Thrones"

Dean-Charles Chapman spielt bei „Game Of Thrones“ die Rolle des „Tommen Baratheon“. Tommen ist offiziell Sohn von Cersei Lennister aka Lena Headey und König Robert Baratheon, doch in Wahrheit ist Jaime Lennister aka Nikolaj Coster-Waldau sein Vater. Nach dem Ableben seines Bruders Joffrey wird Tommen zum König in Königsmund. An seiner Seite steht seine Frau Margaery Tyrell.

Game Of Thrones - Dean-Charles Chapman aka Tommen Baratheon

Dean-Charles Chapman stand bereits mit acht Jahren das erste Mal für „Billy Elliot - The Musical“ auf der Bühne. Er übernahm darin verschiedene Rollen. Zwischendurch folgten mehrere Auftritte in Fernsehserien in seiner Heimat Großbritannien.

2012 spielte er die Hauptrolle des „Stanley Brown“ in der Serie „The Revolting World of Stanley Brown“. Dean-Charles Chapman spielt seit der 4. Staffel „Game Of Thrones“ die Rolle des „Tommen Baratheon“. Wobei er zunächst in zwei Episoden der dritten Staffel als „Martyn Lennister“ besetzt war, dann aber ab 2014 für die Rolle des Prinzen und späteren Königs „Tommen Baratheon“ spielte.

Du willst wissen, wie Tommen Baratheon aka Dean-Charles Chapman in die 6. Staffel von „Game Of Thrones“ startet? Dann klick dich jetzt ins Video:

Video wird geladen.

"Jaqen H´ghar" aka Tom Wlaschiha "Arya Stark" aka Maisie Williams