Game Of Thrones

Game Of Thrones

"Ramsay Schnee" (später: Bolton) aka Iwan Rheon "Sansa Stark" aka Sophie Turner

Richard Madden aka "Robb Stark"

Richard Madden spielt in der Fantasy-Serie „Game Of Thrones“ die Rolle des „Robb Stark“. Nach dem Tod seines Vaters Eddard Stark ist Robb eigentlich der Nachfolger seines Vaters und König des Nordens, doch Roose Bolton macht ihm dabei einen Strich durch die Rechnung.

Game of Thrones - Richard Madden (Robb Stark)
Richard Madden

Richard Madden verkörpert seit 2011 die Rolle des Robb Stark in „Game Of Thrones“.

Der schottische Schauspieler studierte an der Royal Scottish Academy of Music and Drama. Erste Bekanntheit erlangte Madden, der auch als Model gearbeitet hat, durch die britische Fernsehserie „Hope Springs” (2009) und seine Rolle als Kirk Brandon in „Worried About the Boy“ (2010), einer TV-Biografie der 80er-Jahre Pop-Ikone Boy George. 2010 war er außerdem im Film „Chatroom“ zu sehen.

Es folgte 2011 eine Hauptrolle in der britischen Serie „Sirens“ sowie 2012 eine Gastrolle in „Birdsong“, nach einem Roman von Sebastian Faulks.

Für den Kinofilm „A Promise“ stand er vor kurzem mit Rebecca Hall und Alan Rickman vor der Kamera. Außerdem konnte er die männliche Hauptrolle als Prince Charming in Kenneth Branaghs Neuverfilmung von „Cinderella“ ergattern, die voraussichtlich 2015 in die Kinos kommt. Madden spielt hier neben den Hollywoodstars Cate Blanchett, Helena Bonham Carter und Stellan Skarsgård.

"Ramsay Schnee" (später: Bolton) aka Iwan Rheon "Sansa Stark" aka Sophie Turner