Game Of Thrones

Game Of Thrones

"Ser Jorah Mormont" aka Iain Glen "Theon Graufreud" aka Alfie Allen

Sibel Kekilli aka "Shae" bei "Game Of Thrones"

Sibel Kekilli spielt in „Game Of Thrones“ die Rolle der „Shae“. Diese ist in den Staffeln zwei, drei und vier zunächst Prostituierte und später die Geliebte von Tyrion Lennister aka Peter Dinklage.

Game Of Thrones - Sibel Kekilli (Shae)

Sibel Kekilli wurde 1980 in Heilbronn als Tochter türkischer Eltern geboren. Nach ihrer Ausbildung arbeitete sie u.a. als Verwaltungsangestellte im Rathaus Heilbronn.

2004 wurde sie in einer Kölner Einkaufspassage von einer Casting-Agentur entdeckt. Beim Vorsprechen für die Hauptrolle in dem Film „Gegen die Wand“ von Regisseur Fatih Akin, konnte sie sich gegen 350 Mitbewerberinnen durchsetzen. Für ihre schauspielerische Debütleistung wurde sie sogar mit dem Deutschen Fernsehpreis ausgezeichnet.

Seither spielte Kekilli in einer Reihe nationaler und internationaler Spielfilmproduktionen mit. Für ihre erste Hauptrolle in einem türkischen Spielfilm wurde sie auf dem wichtigsten Filmfestival der Türkei als „Beste Schauspielerin“ ausgezeichnet. Ihre Titelrolle in dem Kinofilm „Die Fremde“ brachte ihr 2010 ihren zweiten Deutschen Fernsehpreis ein.

Im gleichen Jahr übernahm sie im Kieler Tatort die Rolle der Ermittlerin Sarah Brandt, die sie bis heute verkörpert. Seit 2011 spielt sie außerdem in dem weltweit erfolgreichen Fantasy- Epos „Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer“ die Rolle der hübschen Prostituierten Shae.

Zum Interview mit Sibel Kekilli
"Ser Jorah Mormont" aka Iain Glen "Theon Graufreud" aka Alfie Allen