Die RTL 2-Sendung GRIP - Das Motormagazin

GRIP - Das Motormagazin

Vorherige Folge Nächste Folge

So. 25.02.2018 18:00

Folge 431 - Kampfansage vom Korea-Kracher!

Video wird geladen.

Oben: Highlight-Video(s) dieser Sendung. Jetzt gleich ansehen!

Der Kia Stinger aus Korea soll der deutschen Konkurrenz - dem Audi S5 Turbo - einen Stich versetzen. Was hat der Newcomer drauf? Krasse Schneefräsen sind genau Helge Thomsens Ding. Der hartgesottene GRIP-Testfahrer macht sich auf die Suche nach den abgefahrensten Schneemobilen der Marke Eigenbau. Außerdem: „Elektroautos im Kältetest , „Det sucht Wagen mit Automatikgetriebe“, „GRIP bei der Behördenauktion in Düsseldorf“ und „Dubai Supersprint.“

Die Sendung

Koreanische Kampfansage: Kia Stinger versus Audi S5 Turbo

Kann ein Koreaner in der gehobenen Mittelklasse ernsthaft eine Konkurrenz für Premiumhersteller sein? Die GRIP-Testfahrer Matthias Malmedie und Niki Schelle testen den neuen Kia Stinger V6 Bi-Turbo mit 370 PS und den Audi S5 Turbo mit 354 PS. Ist der Newcomer Kia Stinger besser als sein Image?

Die Sendung

Helges Top 3 der krassen Schneemobile

„Krasse Schneefräsen“ sind genau Helges Ding. Der hartgesottene GRIP-Testfahrer macht sich auf die Suche nach den abgefahrensten Schneemobilen der Marke Eigenbau. Laut, schnell und skurril sollen sie sein. Da kommt eine Mischung aus Motorrad und Ski-Doo mit satten 150 PS gerade recht. Außerdem findet er einen Bob mit Motorradmotor. Zusammen mit den vier Spikereifen soll er das perfekte Driftmobil für die Speedway-Bahn sein. Der dritte Untersatz war mal ein harmloser Ford Ka, der zur Pistenraupe umgebaut wurde. Helge ist trotz der Kälte Feuer und Flamme. Wer baut sowas? Wie fahren sich die krassen Schneefräsen? Und welcher Eigenbau-Hobel ist am Ende Helges Favorit?

Elektroautos im Kältetest

Im Winter bei Minusgraden macht der Akku gern mal schlapp. Das gilt nicht nur für Handy-Akkus, sondern auch für Elektro-Autos. Rennfahrer und Instruktor Jan Seyffarth und Niki Schelle wollen wissen: Wie stark ist der Akku von Elektroautos wirklich und stimmen die Reichweiten-Angaben der Hersteller? Mit einem VW e-Up, einem Renault Zoe und einem Hyundai I-ONIQ Elektro machen sich Jan und Niki auf den Weg in den Bayerischen Wald, um dort Reichweite und Fahrverhalten von Elektroautos im Schnee zu testen.

Det sucht Automatikauto

Gebrauchtwagenexperte Det Müller sucht für GRIP-Zuschauerin Leva ein günstiges Auto mit Automatikgetriebe. Ihr Budget ist mit 1.000 Euro extrem niedrig. Det checkt auf dem Gebrauchtwagenmarkt einen Opel Vectra, einen Golf III und einen Mitsubishi Carisma. Kann er mit dem Mini-Budget einen zuverlässigen Wagen organisieren oder gibt es dafür nur Schrott?

GRIP bei der Behördenauktion in Düsseldorf

Einmal im Monat versteigert die Oberfinanzdirektion Nordrhein-Westfalen ehemalige Dienstfahrzeuge. Die ausgemusterten Wagen der Landesdienststellen kommen unter den Hammer. Mit dabei sind außerdem noch sichergestellte, eingezogene und beschlagnahmte Autos. Ein Dorado für Schnäppchenjäger und Gebrauchtwagenhändler.

Dubai Supersprint

GRIP beim „Dubai Supersprint“. Bei diesem Treffen versammeln sich die stärksten, seltensten und teuersten Autos der Welt an einem Fleck. In den Startlöchern stehen Fahrzeuge im Gesamtwert von 140 Millionen Euro und insgesamt rund 100.000 Pferdestärken. Beispiele gefällig? Am Start sind Hypercars wie ein Bugatti Veyron mit über 1.000 PS, ein für den Straßenverkehr umgebauter Aston Martin Vulcan mit über 800 PS und ein Pagani Zonda R Roadster - eines der seltensten Autos über-haupt. In Sachen Power gibt es kein Limit.

Vorherige Folge Nächste Folge