Die RTL 2-Sendung GRIP - Das Motormagazin

GRIP - Das Motormagazin

Vorherige Folge Nächste Folge

So. 28.04.2019 18:15

Folge 474 - Die 700-Kilometer-Challenge

Video wird geladen.

Oben: Highlight-Video(s) dieser Sendung. Jetzt gleich ansehen!

Die GRIP-Testfahrer Matthias Malmedie und Martin Gerstenberg liefern sich ein Duell über 700 Kilometer mit einem Speditionsprofi, damit der Leuchtturm auf Norderney nicht dunkel bleibt.

Die 700-Kilometer-Challenge

Der Leuchtturmwärter der ostfriesischen Insel Norderney hat ein Problem: Der große Scheinwerfer ist kaputt! Er muss dringend ersetzt werden, sonst bleibt der Leuchtturm dunkel. Ein Fall für den GRIP-Express! Matthias Malmedie und Martin Gerstenberg nehmen die Herausforderung an. Sie wollen den Scheinwerfer an einem Tag 700 km weit vom Logistikzentrum in Baden-Württemberg auf die Insel liefern - schneller, als der gleichzeitig startende Speditionsprofi. Ihre Waffe: Der nagelneue Audi Q8 - das perfekte Auto für die Challenge. Genug Platz für den großen Scheinwerfer, viel Power, hohe Reichweite, viel Komfort und Luxus. Der Speditionsprofi fährt dagegen alles auf, was fahren und fliegen kann. Der Kurier setzt auf LKW, Flugzeug, Sprinter und Helikopter. Wer liefert am Ende schneller: Der GRIP-Express oder der Kurierdienst?

Video wird geladen.

Det sucht günstiges Cabrio

GRIP - Das Motormagazin

Modedesignerin Charlotte hat eine große Bitte an GRIP Gebrauchtwagenexperte Det Müller: Die 24-jährige wünscht sich ein schnittiges Cabrio, das sie rechtzeitig zum Frühjahr an die frische Luft bringt. Ob 2 oder 4 Sitze ist ihr nicht so wichtig - Hauptsache, es sieht gut aus und ist nicht allzu groß. Die große Herausforderung für Det ist dabei: Ihr Budget ist denkbar knapp - Charlotte stehen nur 3.000 Euro zur Verfügung. Die möglichen Kandidaten: ein Peugeot 206 CC, der Opel Tigra Twin Top und ein Nissan Micra C plus C. Det checkt die drei Fahrzeuge die Charlotte durch den Sommer bringen sollen. Aber bei dem knappen Budget ist leider sehr viel Kernschrott dabei. - und Det muss hart verhandeln.

Video wird geladen.

Die neuesten E-Scooter

GRIP - Das Motormagazin

GRIP-Testerin Gloria checkt neue Elektro-Roller für die City, die man auch mit ei-nem normalen Pkw-Führerschein fahren darf. Die drei Kontrahenten: Vespa Elett-rica, NIU N1S und Miku Max aus unterschiedlichen Preiskategorien. Die drei Elekt-ro-Roller müssen zeigen, wie wendig sie sind, wie gut sie beschleunigen und bremsen - und vor allem, wie weit sie mit einer Akkuladung kommen. Welcher der Roller ist am Ende für Gloria der beste? Der teure? Der günstigste? Oder der in der Mitte?

Video wird geladen.

Powerlimousinen im Vergleich

GRIP - Das Motormagazin

Porsche gegen Mercedes-AMG - das Duell der 4-türigen Dampfhammer-Coupés! Das AMG GT 63 S 4MATIC 4-Türer Coupé mit 639 PS ist der Alleskönner und der stärkste Mercedes, den man aktuell für Geld kaufen kann. Er tritt an gegen das Hightech-Schlachtschiff mit Hybrid-Antrieb, den Porsche Panamera Turbo S E-Hybrid mit 680 PS. GRIP-Testfahrerin Cyndie Allemann und Luxusautohändler Hamid Mossadegh testen Performance, Handling sowie Design und Image. Auf der Rennstrecke müssen beide schließlich noch gegen den 625 PS starken BMW M5 Competition ran, einer echten Benchmark für Limousinen mit Racing-Genen. Wel-che Powerlimo fährt am Ende die meisten Punkte ein? Mercedes AMG oder Por-sche? Und haben die beiden auf der Rennstrecke wirklich eine Chance gegen den BMW?

Video wird geladen.

GRIP beim Traktor Pulling

GRIP - Das Motormagazin

Die ziehen was weg beim Tractor Pulling, einem abgedrehten PS-Spektakel, bei dem es auf maximale Zugkraft ankommt! In den gepimpten Eigenbau-Treckern ste-cken Motoren aus Bergepanzern oder Turbinen aus Kampfhubschraubern. Sie alle dienen nur einem Zweck: Sie sollen einen tonnenschweren Bremswagen über eine bestimmte Distanz ziehen. Nur dann haben sie einen „Full Pull“ hingelegt. Aber die bis zu 8.000 PS starken Traktoren sind anfällig, und bei den Piloten kommt es auf Geschicklichkeit an: Wenn die gewaltigen Räder zu stark durchdrehen, kommen die Trecker nicht vom Fleck. GRIP ist beim „Großen Preis von Deutschland“ im sächsi-schen Riesa dabei - einem spektakulären Hallenevent, bei dem so mancher Traktor buchstäblich für „feurige“ Begeisterung bei den Zuschauern sorgt…

Video wird geladen.

Vorherige Folge Nächste Folge