Die RTL 2-Sendung GRIP - Das Motormagazin

GRIP - Das Motormagazin

Vorherige Folge Nächste Folge

So. 05.05.2019 18:15

Folge 475 - JPs Top 3 Cabrios für 2019

Video wird geladen.

Oben: Highlight-Video(s) dieser Sendung. Jetzt gleich ansehen!

Youtube-Star und Autoprofi Jean Pierre Kraemer kürt seine coolsten Cabrios für den Sommer. Außerdem: Matthias Malmedie präsentiert seine Top 3 der Spaßmobile, Det Müller sucht einen günstigen Siebensitzer, Hamid Mossadegh sucht ein 6x6-Fahrzeug und GRIP probiert aus, wie man aus seiner alten Kiste ein „Smart Car“ machen kann.

JPs Top 3 Cabrios für 2019

Bei Autos mag es JP Kraemer gerne „oben ohne“. Und diese drei Fahrzeuge setzen den Autoexperten ziemlich schnell an die Luft. Den Anfang macht der BMW Z4 M40i mit 340 PS. Der Bayern-Roadster soll die alten Z4-Tugenden wiederbeleben. Dazu gehören knackiges Handling und eine Extraportion Fahrspaß. Das verspricht auch das neue Porsche 911 Cabrio. Als Carrera 4S mit Allradantrieb und satten 450 PS sollte der Wind ordentlich am Basecap zerren. Das wächst sich im McLaren 600 LT Spider schnell zu Windstärke 10 aus. Denn mit 600 PS und bis zu 324 km/h Top-Speed könnte es sein, dass es in einem offenen Auto ordentlich zieht. Genau dann ist auch JP Kraemer in seinem Element. Aber welches Cabrio macht ihn in Sachen Handling und Performance am meisten an und ist dabei auch seinen Preis wert?

Video wird geladen.

Video wird geladen.

Video wird geladen.

Hamid sucht 6x6-Offroader

Bauunternehmer Andrej wünscht sich einen ganz besonderen Geländewagen, denn der Baulöwe liebt es extrem und auffällig. Er soll ordentlich Leistung und sechs Räder haben! Sein Budget: 900.000 Euro. Klingt viel, doch diese Autos gibt es sehr selten. Vom bekanntesten 6x6-Offroader, dem Mercedes AMG 6x6 wurden zum Beispiel insgesamt nur rund 1.000 Stück gebaut und sie werden weltweit nur zu Höchstpreisen gehandelt. Luxusautohändler Hamid Mossadegh begibt sich auf die Suche rund um die Welt. Seine erste Reise geht nach Dubai für einen AMG 6x6 mit gerade noch passendem Preis. Aber ist der auch der richtige für seinen Auftraggeber? Vielleicht ist es ja auch der Extrem-Geländeweagen des tschechischen Autobauers Bureko. Seit kurzem haben die sich auf den Bau von 6x6 Offroadern spezialisiert. Und dann gibt es ja auch noch den extrem seltenen Brabus 6x6, doch leider der ist viel zu teuer. Aber Hamid gibt so schnell nicht auf. Ob er den Verkäufer dieses spektakulären Power-Offroaders im Preis so weit drücken kann, dass er in Andrejs Budget passt?

Video wird geladen.

Matthias' Top 3 der Spaßmobile

GRIP-Testfahrer Matthias Malmedie präsentiert spektakuläre und skurrile Funmobile. Der Vanderhall Venice und die Yamaha Niken besitzen jeweils drei Räder, der Vintage Buggy von Quadix setzt klassisch auf vier. Aber auf welches der Spaßmobile fährt Matthias am meisten ab?

Video wird geladen.

Video wird geladen.

Det sucht günstigen Siebensitzer

Sieben angehende Abiturienten planen die Reise ihres Lebens, einen Roadtrip von Oldenburg nach Italien. Das einzige was fehlt ist ein passendes Reisemobil. Ein VW T4 oder ein vergleichbarer Kleinbus soll her. Das Problem: Die Freunde haben insgesamt nur 2.000 Euro zur Verfügung. Extrem wenig Geld für diese Fahrzeugkategorie. Kann GRIP-Gebrauchtwagenexperte Det Müller helfen oder ist das selbst für ihn eine „mission impossible“?

Video wird geladen.

Smart Cars

Smart Home, Smart Watch, Smart Energy - alles wird smart. Das ist auch schon in der Automobilbranche längst angekommen. Um ein sogenanntes Connected Car zu besitzen, muss man nicht unbedingt in einen Neuwagen mit High-Tech-Ausstattung investieren, den kann man auch schon für einen relativ schmalen Euro bekommen mit Gadgets, die angeblich jeden noch so alten Hobel zum digitalen Überflieger tunen. Aber: Können diese Geräte tatsächlich was, oder entpuppen sich die Gadgets als sinnloser Schnickschnack? GRIP probiert günstige und auch teurere Möglichkeiten aus, um aus seinem alten Vehikel ein Smart Car zu machen!

Video wird geladen.

Vorherige Folge Nächste Folge