Die RTL II-Sendung Hartz und herzlich

Hartz und herzlich

Vorherige Folge Nächste Folge

Di. 09.04.2019 20:15

Folge 34 - Rückkehr in die Benz-Baracken (6)

Video wird geladen.

Oben: Highlight-Video(s) dieser Sendung. Jetzt gleich ansehen!

Rückschlag für Elvis: Der 46-Jährige hat den Methadon-Entzug nicht durchgehalten und wurde rückfällig. Nun ist das Jugendamt eingeschaltet und seine sechs Kinder könnten bald in Pflegefamilien untergebracht werden.

Rückschlag für Elvis: Der 46-Jährige hat den Methadon-Entzug nicht durchgehalten und wurde erneut rückfällig. Nun drohen der Familie harte Konsequenzen, denn das Jugendamt ist eingeschaltet. Die sechs Kinder im Alter zwischen vier und 15 Jahren könnten bald in Pflegefamilien untergebracht werden. Um das zu verhindern, muss Elvis endlich clean werden.

Beates Tochter Janine ist hochschwanger und erwartet Zwillinge. Damit die Geburt reibungslos ablaufen kann, muss die werdende Mutter zuerst ins Nagelstudio, um ihre langen Nägel kürzen zu lassen. Zudem wird die Vorfreude auf die Geburt von einem traurigen Ereignis überschattet: Beates geliebte Hündin ist gestorben.

Hartz-IV-Empfängerin Dagmar erreicht einen Etappensieg. Die 64-Jährige kümmert sich nach wie vor aufopferungsvoll um ihren alkoholkranken Nachbarn Johann - das wird auch von den Behörden anerkannt. So wird aus dem bisherigen Ehrenamt eine offizielle Pflegetätigkeit. Zwar kann sie dadurch ihre Bezüge etwas aufbessern, doch eine Sache bereitet ihr immer noch große Sorgen: Dagmar steht kurz vor der Rente und droht in die Altersarmut abzurutschen.

Vorherige Folge Nächste Folge