Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt...

Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt...

Vorherige Folge Nächste Folge

Do. 18.04.2019 16:05

Folge 135 - Heiße Sucht

Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt... - Folge 135

Die arbeitslose Pamela kriegt in sexueller Hinsicht einfach nicht genug. Obwohl sie ihren Freund liebt, betrügt sie ihn immer wieder. Als sie wegen ihres Lasters schließlich erpresst wird, versucht sie, das Geld illegal zusammenzubekommen.

Die arbeitslose Pamela (22) lebt mit ihrem Freund Flo (25) zusammen. Eigentlich sind beide glücklich, doch Pamela hat ein ernstes Problem: Sie kriegt in sexueller Hinsicht einfach nicht genug, womit ihr Freund heillos überfordert ist. Wie unter Zwang geht sie immer wieder fremd, ohne jedoch echte Befriedigung zu finden. Als Mark (27), ein neuer Kollege von Flo, Pamela mit dem fremden Mann beobachtet, macht er Fotos und erpresst sie damit: Sollte sie nicht zahlen, werde er alles ihrem Freund erzählen.

Pamela, die Flo liebt und ihn nicht verlieren will, muss 300 Euro heranschaffen, ist aber notorisch pleite. Anstatt sich professionelle Hilfe zu holen, versucht die junge Frau, das Geld durch Klauen aufzutreiben. Als Mark weitere 500 Euro erpressen will, begeht die vollkommen verzweifelte Pamela einen besonders plumpen Handtaschendiebstahl, bei dem sie von der Polizei gestellt wird. Sie beichtet Flo alles, der die Beziehung daraufhin erst einmal beendet. Kann es trotzdem noch ein Happy-End geben?

Vorherige Folge Nächste Folge