Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt...

Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt...

Vorherige Folge Nächste Folge

Mi. 24.04.2019 16:05

Folge 139 - Erpresst mit Selfies

Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt... - Folge 139

Ina und Madlen lieben Selfies. Die beiden Freundinnen haben sich schon in allen erdenklichen Posen abgelichtet, sogar in Dessous. Als eines Tages ein Unbekannter Inas Handy stiehlt, ist die Not jedoch groß: Der Erpresser fordert Lösegeld, ansonsten stellt er die Fotos ins Netz!

Was wäre die Welt ohne Selfies?! Die 17-jährige Ina und ihre Freundin Madlen jedenfalls können sich ein Leben ohne die Selbstporträts gar nicht mehr vorstellen. Kürzlich hat sich Ina von Madlen sogar zu einem Shooting in heißen Dessous überreden lassen. Und die Fotos sind wirklich der Hammer! Das erkennt leider auch der Dieb von Inas Handy auf Anhieb. Und es kommt noch schlimmer: Der Unbekannte droht damit, die Bilder im Internet zu veröffentlichen, sollte Ina ihm nicht ein Lösegeld in beachtlicher Höhe zahlen.

Die Schülerin gerät in Panik. Wenn die Fotos tatsächlich im Netz auftauchen würden, käme es einer Katastrophe gleich. Ina muss den Super-GAU verhindern - koste es, was es wolle. Aus Angst vor der Bloßstellung beklaut sie schließlich sogar ihre Mitschüler, um die geforderte Summe aufzutreiben. Doch selbst nachdem sie zahlt, bekommt sie ihr Handy nicht zurück, sondern wird weiter erpresst. Dabei ahnt Ina nicht, wie nah sie ihrem Erpresser die ganze Zeit ist.

Vorherige Folge Nächste Folge