Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt...

Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt...

Vorherige Folge Nächste Folge

Di. 21.05.2019 15:00

Folge 330

Nora wird von ihrem Mann Ralf und den Kindern wie eine Dienstmagd behandelt. Ihre eigenen Bedürfnisse stellt sie meist hinten an. Doch nun will sie etwas ändern. Als sie ein Jobangebot bekommt, ist Nora überglücklich. Macho Ralf passt es allerdings gar nicht in den Kram, dass seine Frau ein selbstbestimmtes Leben führen möchte.

Nora (35) hat mit 17 Jahren ihre Floristen-Lehre abgebrochen, als sie von Ralf (38) das erste Mal schwanger wurde. Kurz darauf kamen Tochter Cara und Sohn Fynn (16) zur Welt. Für KFZ-Mechaniker und Vollblutmacho Ralf war klar: Nora bleibt zu Hause. Frauen gehören für ihn ganz klar hinter den Herd. Anfangs war Nora mit dieser Aufteilung durchaus einverstanden, doch inzwischen wird sie von ihrem Mann und den Kindern nur noch als Mädchen für alles wahrgenommen. In ihrer Verzweiflung bittet Nora Freundin Monique (34) um Rat, die sie ermutigt, sich nicht länger alles von ihrer Sippschaft gefallen zu lassen.

Mutig schildert Nora daraufhin zu Hause ihre Bedürfnisse - doch anstatt diese anzuerkennen, lacht die Familie sie aus. Frustriert beschließt die 35-Jährige, nun endgültig in die Offensive zu gehen. Als Nora in Moniques Laden den sympathischen Getränkehändler Nico (34) kennenlernt, der ihr prompt einen Job in seinem Laden anbietet, scheint eine Perspektive abseits des Hausfrauendaseins in greifbarer Nähe. Doch Nora hat die Rechnung ohne Ralf gemacht...

Wie sieht Giulia Siegel das moderne Frauenbild? Und ist das traditionelle Familienbild noch zeitgemäß?

Video wird geladen.

Vorherige Folge Nächste Folge