Die RTL 2-Sendung

Köln 50667

Vorherige Folge Nächste Folge

Do. 13.12.2018 18:05

Folge 1511 - Marc rechnet mit Lea und Jule ab

Video wird geladen.

Oben: Highlight-Video(s) dieser Sendung. Jetzt gleich ansehen!

Lea ist durch den Treppensturz gestern nicht nur im Krankenhaus gelandet, sondern sie hat auch noch ihr Kind verloren - und das alles nur wegen Jule!

Die weiß davon allerdings noch nichts und denkt immer noch, dass sich ihre Rivalin die Story mit der Schwangerschaft nur ausgedacht hat.

Doch Marc klärt sie daheim in der WG auf - und macht ihr knallharte Vorwürfe!

„Mir ist scheißegal, was du dir hier zusammenstammelst! Fakt ist, dass du unser Baby auf dem Gewissen hast - ein Menschenleben!“, schnauzt er sie an und meint dann eiskalt: „Ich hasse dich und will dich nie wiedersehen!“

Wie soll sie denn damit jetzt umgehen? Sie hat das doch alles nicht gewollt...

Außerdem: Erst Sex, dann Todesangst!

Kevin erleidet einen Stich ins Herz, als er am Morgen auf Luis und Dana trifft. Die beiden haben scheinbar die Nacht miteinander verbracht.

Um sich abzulenken, überredet er Diego und Chico zum Annehmen eines Auftrags von Eros und Partner. Es geht um einen Strip bei einer Firmenweihnachtsfeier.

Leider hat sich der Chef des Unternehmens bei der Buchung missverständlich ausgedrückt. Daher waren Kevin und Diego zwar davon ausgegangen, es seien männliche Stripper gewünscht, in Wirklichkeit wollte man aber Frauen.

Da Kevin auf den Vertrag pocht, der geizige Chef aber ungern für eine Dienstleistung bezahlt, die er nicht erhalten hat, verlangt er von den Dreien die Durchführung des Auftritts.

Als sie auf der Weihnachtsfeier auftauchen, geht es schnell hoch her und sie haben großen Spaß. Auch den selbstgebrannten Schnaps lassen sie sich gerne schmecken.

Dann allerdings hat Chico Sex mit der Frau des Chefs und die Jungs müssen ziemlich zügig das Weite suchen. Sie verstecken sich auf dem Gelände der Firma.

Als die Luft rein ist, will sich Kevin, der außerordentlich betrunken ist, einen Spaß machen und klettert auf ein Fahrzeug. Eine besorgte Nachbarin informiert daraufhin die Polizei.

Vorherige Folge Nächste Folge