Janina

Janina ist 23 und wohnt in Hamburg.

Janina

Janina ist raus 😥 Ihr exklusives Online-Interview 🎬

Janina

Neu auf Love Island: Janina (23) 💣🌪️🔥

Neu auf Love Island: Janina (23) 💣🌪️🔥

Beruf: Influencerin / gelernte Einzelhandelskauffrau


Wohnort: Hamburg



Was sind Deine besonderen Merkmale? Beschreibe Dich selbst in drei Worten. Süß, charmant und sexy. 


Was denkst Du, bringst Du zu Love Island mit, was sonst niemand hat? Ich sehe sehr gut aus und bin auch noch sehr nett.


Was ist für Dich der Reiz an Love Island, was erwartest Du Dir davon? Ich hoffe auf eine gute Auswahl an Männern! Wenn ich reingehe, schickt mir also noch ein paar weitere heiße Jungs rein (lacht).


Bist Du bereit für die große Liebe? Ja, ich hoffe, sie kommt jetzt endlich.


Hast du einen Favoriten unter den aktuellen Islandern? Ich bin für alle offen und gebe jedem die Chance, bei mir zu landen. Bislang war mein Mr. Right noch nicht dabei, aber man weiß ja nie. 


Was war das Romantischste, was jemals für Dich getan wurde? Mein Ex-Freund hat mich mal in Hamburg an der Außenalster mit einem romantischen Picknick überrascht. Das fand ich total süß.


Wie würdest Du Deinen Ruf, was Dating und Beziehungen angeht, einschätzen? Ich verknalle mich sehr schnell. Aber wenn‘s dann ernst wird, dann ziehe ich den Schwanz ein. Dating und Knutschen ist voll mein Ding. Aber bis es zum Sex kommt, dauert es bei mir. Da bin ich ein kleiner Spießer.


Wie würden dich die Männer aus deinem Leben beschreiben? Abenteuerlustig, lieb, aber tierisch eifersüchtig. Und natürlich „caliente“ (Anm. d. Red.: spanisch für ‚heiß‘ –Tattoo auf ihrem Schlüsselbein).


Warum bist Du Single? Bislang hat mich noch keiner so geflasht, dass ich mein Singleleben aufgegeben hätte. Der Richtige war einfach noch nicht dabei. 


Was ist das Schlimmste am Singlesein? Das alleine schlafen. Ich bin ein absoluter Kuscheltyp. Ich könnte mich die ganze Nacht an meinen Partner kuscheln.


Wurde Dir schon einmal das Herz gebrochen? Meine erste große Liebe hat mich bei meinem Abschlussball sitzengelassen. Er hat mich kurz vorher angerufen und sich von mir getrennt. Er wollte lieber als Single die Frauenwelt unsicher machen. 


Wie weit gehst Du beim ersten Date? Bei mir ist das Höchste der Gefühle ein Abschiedsküsschen. Alles andere ist bei mir ein No-Go. Noch viel schlimmer wäre, wenn der Typ bei einem Date getrennt bezahlen will. Egal, wie gut der Typ aussieht und wie charmant er ist, das geht gar nicht.


Bist du jemand, der Männer „ghosted“? Ich mache das ständig. Heize die Männer an. Die vergucken sich dann in mich und ich bin plötzlich „lost“. Melde mich dann nicht mehr. Wenn ich dann mal wieder Lust und Zeit habe, dann schreibe ich ihnen. Nach dem Motto: ‚Oh sorry, habe ich total übersehen, dass ich mich gar nicht gemeldet habe.‘ Das Spannende ist, die springen alle dann sofort darauf an und fragen, wann wir uns wiedersehen. Ich kann Männer echt leicht um den Finger wickeln. 


Wie lang war Deine längste Beziehung bis jetzt? Das waren zwei Jahre.


Für welchen Promi schwärmst du? Kostja Ullmann ist total mein Typ, da schmelze ich dahin. Oder Leonardo Bittencourt, der Fußballer. Den finde ich fast noch heißer als Kostja wegen seiner Tattoos. Er ist ja quasi die tätowierte Version von Kostja. Die Zwei könnt ihr mir beide in die Villa schicken, die würde ich sofort nehmen.


Worauf achtest Du bei einem Mann als Erstes? Gesicht und Zähne sind mir sehr wichtig. Er braucht ein warmes, herzliches Lächeln. Er muss kein Zahnpastalächeln haben, aber mich mit seinem Lachen wiederspiegeln. Der Mann muss auch eine perfekte Nase haben. Da habe ich fast schon einen kleinen Fetisch. Sie muss ganz gerade und schön sein. Victor hat so eine Nase. 


Bist Du jemand, der Kerle anspricht auf einer Party, oder lässt Du Dich lieber ansprechen? Generell lasse ich mich eher ansprechen. Aber bei Love Island werde ich auf die Männer zugehen.


Wie bringst Du Männer um den Verstand? Einfach durch meine natürliche Art. Ich bin superlocker und lässig. Eben nicht diese „etepetete“ Dame. Das denken viele, wenn sie mich sehen, so bin ich aber gar nicht. Ich lache viel und lockere die Männer damit einfach auf.