Jessica

Jessica ist 22 und wohnt in der Schweiz.

Jessica

Was Jessica noch zu sagen hat...

Jessica

Heißer Nachschub in der Villa: Jessica (22) 😘😉

Heißer Nachschub in der Villa: Jessica (22) 😘😉

Beruf: arbeitet im Pre Analytics Investment


Wohnort: Edlibach, Schweiz



Was sind Deine besonderen Merkmale? Beschreibe Dich selbst in drei Worten. Witzig, gutaussehend, girlylike.


Was denkst Du, bringst Du zu Love Island mit, was sonst niemand hat? Ich bin sehr offen, sehr tolerant und authentisch.


Was ist für Dich der Reiz an Love Island und was erwartest Du Dir davon? Ich möchte gerne jemand für den Rest meines Lebens finden. Ich suche niemanden für eine kurze Beziehung, sondern jemanden zum Heiraten und Kinder kriegen.


Bist Du bereit für die große Liebe? Ja, auf jeden Fall! Ich will dieses Kribbeln, ich will Schmetterlinge im Bauch. Das Gefühl richtig verliebt zu sein, hatte ich schon so lange nicht mehr und das möchte ich wieder fühlen!


Hast Du die aktuellen Islander schon abgecheckt? Klar, rein charakterlich kann ich aber noch gar nicht so viel dazu sagen, aber vom Optischen her hoffe ich darauf, dass bald noch weitere Islander einziehen!


Wie würdest Du Deinen Ruf einschätzen, was Beziehungen angeht? Ich bin eigentlich immer diejenige, die Beziehungstipps gibt, aber ich führe keine Beziehungen. Ich selbst bin seit einem Jahr Single, ich müsste meine Tipps mal selbst anwenden.


Wie würden Dich die Menschen aus Deinem Leben beschreiben? Ich höre immer wieder von Jungs, die ich date, dass ich crazy bin. Keine Ahnung woran das liegt. Meine drei besten Freunde sind schwul und ich habe zahlreiche Transsexuelle in meinem Bekanntenkreis. Ich tanze auch gerne zu Britney Spears und Lady Gaga und singe im Auto laut mit, aber das ist ja eigentlich noch nicht crazy.

Warum bist Du Single und was findest Du schlimm daran? Das ist eine gute Frage. Ich glaub einfach, ich weiß, was ich wert bin und ich möchte nicht einfach nur eine Beziehung führen um der Beziehung willen. Als Single fühlt man sich oft einsam – gerade, wenn man andere Pärchen sieht. Es wäre schön, wenn jemand einen nach einem harten Tag auch einfach mal in den Arm nimmt. Ich möchte mich geborgen fühlen. Außerdem schlafe ich viel besser, wenn ich neben einem Mann einschlafe, vor allem, wenn er gut riecht.

 

Was war Dein schlimmstes Date? Ich habe mal jemanden gedatet, den ich echt mochte. Aber als wir uns geküsst haben, war es totales „Faceeating“ von seiner Seite. Das war echt schlimm, da kriegt man noch Pickel, wenn er einen überall abschleckt. Da bin ich dann einfach gegangen und die Gefühle waren auch weg.


Wie weit gehst Du beim ersten Date? Eigentlich kein Sex und auch kein Kuss beim ersten Date. Aber das ist immer individuell, wenn es passt, dann passt es. 


Hast Du Erfahrungen mit Ghosting? Wenn Männer schon so mutig sind, einen im real life anzusprechen, möchte ich sie nicht enttäuschen. Dann melde ich mich schon auch mal über die sozialen Netzwerke, aber oft wird es mir dann schnell zu viel und dann mache ich mich wieder rarer.


Wie lang war Deine längste Beziehung vor dieser Show? Zwei Jahre, das war mein erster Freund.


Für welchen Promi schwärmst Du? Justin Bieber! Ich bin schon immer Fan, ein echter Belieber. 


Wie sieht Dein Traummann aus? Justin hat mir eigentlich zu sehr ein Babyface, ich stehe dann schon auf reifere Männer. Und ich finde es megaattraktiv, wenn ein Mann Narben im Gesicht hat. Da schaue ich dann zweimal hin. Ansonsten braune Augen, braune Haare. Aber ich sehe manchmal auch blonde Typen, die mir gefallen. Und ich mag es, wenn ein Mann ein richtiger Gentleman ist. Wenn er einen abholt, einem die Tür aufhält.


Was turnt Dich sofort ab? Wenn jemand sich besonders geheimnisvoll gibt, das kann ich nicht leiden. Und wenn jemand nach Rauch, Bier oder Energydrinks riecht.


Welchen Teil Deines Körpers magst Du am liebsten? Ich liebe meine Lippen, weil ich sie gespritzt habe. Und meinen Po, obwohl er klein ist.


Willst Du lieber angesprochen werden oder sprichst Du auch direkt an, wenn Du jemanden cool findest? Ich möchte schon angesprochen werden. Ich hab einmal für meine besten Freunde jemanden angesprochen, weil wir rausfinden wollten, ob er schwul ist. Der war dann aber heterosexuell und ich hatte ihn am Hals.