Die Sendung

Reeperbahn privat! Das wahre Leben auf dem Kiez

Vorherige Folge

Do. 28.02.2019 20:15

Folge V007 - Casting in der Tabledance-Bar: Nina will im Dollhouse tanzen

Video wird geladen.

Tänzerin Nina träumt von einem Auftritt im „Dollhouse“, während der Obdachlose Jörg versucht ein neues Leben anzufangen. Helmuth Wendt, den im Milieu alle nur als „Schnecke“ kennen, hat auf der Reeperbahn früher das große Geld verdient.

Nina ist Tänzerin in Stuttgart und träumt davon, einmal im berühmten „Dollhouse“ im Hamburger Rotlichtbezirk aufzutreten. Das Casting läuft schleppend - denn die Anforderungen sind hoch und so ganz anders, als Nina es bisher gewohnt ist. Wird sie es dennoch schaffen?

Video wird geladen.

Nina hat es geschafft! Nach dem harten Casting darf sich die Tänzerin live vor Publikum beweisen und gibt alles bei der Premium-Disziplin des Tabledances. Sie macht sich richtig heiß für die begeisterte Männerwelt.

Video wird geladen.

Helmuth Wendt, den im Milieu alle nur als „Schnecke“ kennen, hat in den 80ern und 90ern das große Geld auf der Reeperbahn verdient - auch mit Frauen. Doch heute ist davon nur wenig geblieben.

Video wird geladen.

Heute lebt „Schnecke“ zurückgezogen und kämpft nicht mehr um die Vorherrschaft im Kiez. Sein Kampf beschränkt sich jetzt aufs Kinderzimmer, denn sein Sohn ist mitten in der Pubertät. Und es steht Nachwuchs an: Aus dem Tierheim holen sich die Wendts einen Hahn.

Der Obdachlose Jörg lebt in einem kleinen Zelt unterhalb der Reeperbahn. Jeden Tag geht es für ihn nur darum, einfach über die Runden zu kommen. Ein trister Alltag, der sich ändern soll. Zusammen mit Sozialarbeiterin Julia will er eine Wohnung finden und ein neues Leben beginnen.

Video wird geladen.

Auch die Polizei hat auf der Reeperbahn ihren Platz. Die Beamten vom kleinsten Polizeirevier Deutschlands haben auch in dieser Nacht wieder alle Hände voll zu tun. Ein schwäbischer Freier möchte Anzeige erstatten. Er fühlt sich von zwei Huren betrogen, die ihm angeblich unerlaubt mehr Geld vom Konto abgebucht haben, als vereinbart war. Kann ihm die Polizei weiterhelfen?

Video wird geladen.

Vorherige Folge