Selfie Dates

Es gibt viele Wege, den Traumpartner zu finden: Dating-Apps und Online-Plattformen machen dem Flirten in Clubs oder Bars längst Konkurrenz. Doch die zahlreichen Möglichkeiten bringen auch Probleme mit sich: Wer meint es ernst und wer sucht nur nach einer schnellen Nummer? „Selfie Dates“ begleitet Singles bei ihren Dates und ist dabei ganz nah dran - denn sie filmen alles selbst.

Die RTL II-Sendung "Selfie Dates"

Die moderne Partnersuche wird immer schwieriger: Die unzähligen Wege zur Kontaktaufnahme sorgen für mehr Oberflächlichkeit und Unverbindlichkeit, kurze Abenteuer ersetzen immer häufiger den tiefen Wunsch nach einer festen Partnerschaft.

Ausgestattet mit einer kleinen Kamera geben die Singles in „Selfie Dates“ Einblicke in ihr Leben, sprechen über ihre Erwartungen an den Traumpartner und ihre unterschiedlichen Versuche, diesen zu finden. Und sie nehmen den Zuschauer mit zu ihren nächsten Dates. Mal filmen sie ihr Candlelight Dinner mit dem potentiellen Mr. Right, mal schleichen sie sich nach draußen und kommentieren, wie das Date gerade läuft.

Am Ende gibt es das allesentscheidende Fazit: Haben sie den potentiellen Partner gefunden? Oder heißt es: weitersuchen?

„Selfie Dates“ - am 8. Mai 2017 um 23:15 Uhr bei RTL II

Video wird geladen.