Teenie-Mütter - Wenn Kinder Kinder kriegen

Teenie-Mütter - Wenn Kinder Kinder kriegen

Vorherige Folge Nächste Folge

Mi. 24.10.2018 20:15

Folge 109

Die Doku-Soap begleitet Mädchen, die Mütter werden, über einen Zeitraum von einem Jahr und länger. In dieser Folge geht es um die baldige fünffache Mama Natalie (21) sowie um die 19-jährige Ashley, die gerne Rettungsassistentin werden will.

Natalie (21) aus der Lüneburger Heide ist zum vierten Mal schwanger - ungeplant. Als sie erfährt, dass es sogar Zwillinge werden, fällt sie aus allen Wolken. Bei der Geburt ihrer ersten Tochter war Natalie erst 16 Jahre alt, nun wird sie mit 21 Jahren fünffache Mutter sein.

Bevor die Babys auf die Welt kommen, gibt es noch viele Hürden zu überwinden: Das neue Auto, ein gebrauchter Siebensitzer, streikt und muss repariert werden und der dringend benötigte Zwillingskinderwagen ist im Laden viel zu teuer. Es beginnen Wochen voller Bangen und Hoffen, dass alles gut geht.

Die 19-jährige Teeniemutter Ashley träumt noch immer davon, Rettungsassistentin zu werden. Weil sie es innerhalb eines Jahres aber nicht geschafft hat, den Führerschein zu machen, muss sie nun in einer neuen Fahrschule ganz von vorne anfangen. Dafür braucht sie aber Geld und muss einen Nebenjob finden. Es gibt einen Lichtblick: Ashley hat ein Vorstellungsgespräch in einem Altenheim. Kommt sie damit ihrem Traum vom Führerschein einen Schritt näher? Privat gibt es ebenfalls große Neuigkeiten: Ashley hat sich wieder mit dem Vater ihrer Tochter Vivien versöhnt. Und um ihr zu zeigen, wie wichtig sie ihm ist, bereitet Justin eine ganz besondere Geburtstagsüberraschung für Ashley vor.

Vorherige Folge Nächste Folge