The Walking Dead

The Walking Dead

Der Governor (David Morrissey) Beth Greene (Emily Kinney)

Austin Amelio ist Dwight

The Walking Dead - Austin Amelio alias Dwight

Schauspielerbiografie

Der Texaner Austin Amelio ist vor allem aus Kurzfilmen bekannt. Allerdings war es die Rolle des Dwight, in „The Walking Dead“, die ihm den Durchbruch verschaffte. In der College-Komödie „Everybody wants some!!“ übernahm er 2016 ebenfalls eine Nebenrolle.

Austin Amelio fuhr professionell Skateboard vor seiner Karriere.

Charakterbiografie von Dwight

Dwight gehört zu Negans Gruppe, den Saviors, und ist mehr oder weniger dessen Handlanger. Erstmals tritt er in Folge 6 der 6. Staffel auf, als Daryl von einer Gruppe Beißer fliehen muss. Dwight ist, mit seiner Frau Honey und seiner Schwägerin, auf der Flucht vor Negans Leuten. Dabei schlägt Dwight Daryl nieder und nimmt ihn gefangen. Daryl gelingt aber im Anschluss die Flucht.

Im Laufe der Serie wird klar, dass er unter den Fittichen von Negan steht, denn dieser hat seine Frau in seinen Harem aufgenommen und Dwight dadurch im höchsten Maße unterwürfig gemacht - eine der Bestrafungen für seine Flucht. Im Zuge dessen wurde ihm auch die Hälfte seines Gesichtes mit einem Bügeleisen entstellt.

Ihm ist der Tod von Denise zu verschulden, als er diese mit Daryls Armbrust „versehentlich“ tötet, denn eigentlich hatte er Daryl im Visier. Daryl ist so erbost über ihren Tod, dass er sich auf einen Kreuzzug begibt, um ihn zu töten. Allerdings wird Daryl abermals gefangen genommen und sieht sich am Ende in den Reihen seiner Freunde, als Negan seinen Baseballschläger und dessen Zerstörungskraft das erste Mal zum Einsatz bringt.

Schon gewusst?

  • Dwight war vor der Apokalypse beim Militär.
  • Sein Vater lehrte ihm die Holzbearbeitung.
  • Austin Amelio fuhr professionell Skateboard vor seiner Karriere. Schau dir dazu unten das YouTube-Video an!
Der Governor (David Morrissey) Beth Greene (Emily Kinney)