Voll vertraut - Traumhochzeit mit Hindernissen

Voll vertraut - Traumhochzeit mit Hindernissen

Voll vertraut - Traumhochzeit mit Hindernissen

Was passiert, wenn Brautpaare die Organisation ihrer Hochzeit komplett in die Hände ihrer Familie geben?

Voll vertraut - Traumhochzeit mit Hindernissen

Die Hochzeit ist für viele der schönste Tag im Leben. Doch was passiert, wenn man an den Vorbereitungen der eigenen Hochzeit selbst gar nicht beteiligt ist?

Bei „Voll Vertraut! - Traumhochzeit mit Hindernissen“ lassen sich die Brautpaare und ihre Familien auf ein ganz spezielles Experiment ein: 10.000 Euro und nur zwei Wochen Zeit für die Planung der Feierlichkeiten.

Der große Haken: Das Fest wird ausschließlich von der Familie organisiert, das Brautpaar hat kein Mitspracherecht.

„Voll vertraut - Traumhochzeit mit Hindernissen“ - Donnerstag, 21. September, 20:15 Uhr