Die Sendung

X-Factor: Das Unfassbare kehrt zurück

X-Factor: Das Unfassbare kehrt zurück

Fünf rätselhafte Geschichten lassen die Zuschauer in eine geheimnisumwobene Welt eintauchen und stellen am Ende die Frage: Wahrheit oder Fiktion?

Die Sendung "X-Factor: Das Unfassbare kehrt zurück" bei RTL 2

Seit Jahrhunderten erzählen sich die Menschen rätselhafte Geschichten, in denen es um mysteriöse Begegnungen und geheimnisvolle Ereignisse geht. In der Sendung entführt Detlef Bothe den Zuschauer in eine geheimnisumwobene Welt. Fünf Kurzgeschichten werden gezeigt - am Ende immer mit derselben Frage: Wahrheit oder Fiktion?

Hintergrund-Informationen

Am 4. November ist es soweit: Eine Kult-Serie feiert Geburtstag. Vor 20 Jahren ging die amerikanische Mystery-Reihe „X-Factor: Das Unfassbare“ zum ersten Mal bei RTL II auf Sendung. Die Sendung, die sich mit übernatürlichen Phänomenen und unerklärlichen Ereignissen beschäftigte, hat sich in das Gedächtnis einer ganzen Fernsehgeneration eingebrannt. Einige der von Jonathan Frakes präsentierten Geschichten sorgen trotz oder gerade wegen ihrer altmodischen Machart bis heute für ein wohliges Gruselgefühl: Die Frau im Spiegel, der Schriftsteller, der das Schicksal der Titanic vorhersagte oder auch das verhexte Haus.

Für RTL II Grund genug, das Ganze mit einer Sonderprogrammierung zu feiern. Und zur Krönung haben wir es uns nicht nehmen lassen selbst zwei neue Sendungen im Stile des Klassikers zu produzieren. Zehn brandneue, spannende, rätselhafte und angenehm gruselige Geschichten. Präsentiert werden die Storys von keinem geringerem als Detlef Bothe. Der 53-Jährige ist unter anderem aus Filmen wie „Die Vierhändige“, „Tatort“, und „James Bond 007: Spectre“ bekannt. In „X-Factor: Das Unfassbare kehrt zurück“ nimmt er Mystery-Fans mit auf eine schaurig-schöne Reise.

„Es werden Einem übernatürliche Phänomene genauso begegnen wie unfassbare Zufälle. Man darf sich überraschen lassen und natürlich fleißig mit raten.“, so der Schauspieler. Am Ende stellt sich wie immer die Frage: War alles eine Lüge oder hat sich das Ganze in Wahrheit wirklich so zugetragen?

Video wird geladen.

In dieser Hommage werden, wie beim Original, fünf unfassbare Geschichten erzählt. Der Zuschauer ist eingeladen zu entscheiden: Wahr oder nicht wahr?

X-Factor: Das Unfassbare