Die RTL 2-Sendung Zuhause im Glück

Zuhause im Glück - Unser Einzug in ein neues Leben

Basteltipp: Garderobe aus Hufeisen

Video wird geladen.

Was braucht man:

  • Altes Holzbrett Länge ca. 1m
  • Hufeisen 4 Stück mit Zehenkappe
  • Japansäge
  • metrische Schrauben mit Muttern
  • Exzenterschleifer
  • Schraubzwinge
  • Bohrer für Metall
  • Akuuschrauber
  • Schleifpapier in verschiedenen Körnungen
  • Holzsäge
  • Metallsäge
  • Metalllack
  • Pinsel
  • Geodreieck, Meterstab, Bleistift
Basteltipp - Folge 0231

Schritt für Schritt:

Je nach Bedarf wird das Holzbrett auf die passende Länge gesägt (hier 1 Meter). Anschließend die Kanten und Oberflächen schleifen, glätten und säubern.

Um die Hufeisen auf das Brett zu schrauben, muss zuvor an der überstehenden Lippe, die sogenannte Zehenkappe ein Loch durchgebohrt werden. Hier werden die Schrauben zur Befestigung durchgeführt.

Die Position der Hufeisen festlegen und anzeichnen (hier mittig alle 20 cm) - das Brett an den Punkten durchbohren.

Anschließend die Hufeisen auf dem Brett mit den Schrauben befestigen, die Zehenkappe zeigt dabei nach unten. Mit den Muttern auf der Rückseite kontern und fixieren.

Abschließend die Hufeisen zweimal mit dem Metalllack überlackieren um zu verhindern, dass der Abrieb des Eisens die aufgehängte Kleidung beschmutzt.