Die RTL 2-Sendung Zuhause im Glück

Zuhause im Glück - Unser Einzug in ein neues Leben

Vorherige Folge Nächste Folge

Sa. 01.06.2019 16:15

Folge 73

Video wird geladen.

Oben: Highlight-Video(s) dieser Sendung. Jetzt gleich ansehen!

Der Sohn von Yvonne und Steffen kommt mit einer Kieferngaumenspalte zur Welt. Die Betreuung des Kindes hat absoluten Vorrang, die Renovierungsarbeiten am Haus kommen nur stockend voran. Das „Zuhause im Glück“-Team will der Familie helfen.

Yvonne (34) und Steffen (40) kauften vor vier Jahren ein kleines, renovierungsbedürftiges Häuschen mit einem großen Garten. Steffen ist handwerklich sehr begabt und kümmert sich voller Tatendrang um die aufwendigen Renovierungsarbeiten, um für Yvonne und ihren gemeinsamen Sohn Tjaden (7) ein gemütliches Heim zu schaffen. Als sich weiterer Nachwuchs ankündigt, planen sie sogar eine Erweiterung des bisher ungenutzten Anbaus. Doch der kleine Aron kommt mit einer Kiefergaumenspalte auf die Welt. Absoluter Vorrang hat seitdem die Betreuung des Kleinen, der zudem an Blutarmut leidet und zahlreiche Transfusionen erhalten musste. Außerdem hatte er an jeder Hand einen zusätzlichen Finger, die in einer komplizierten Operation entfernt wurden. Tapfer kümmern sich die Eltern um Aron und fördern ihn bestmöglich in seiner Entwicklung. Trotz seiner Krankheiten ist er ein aufgewecktes Kerlchen und bereitet den Eltern viel Freude.

Die Renovierungsarbeiten ihres Heims kommen nur stockend voran. Als zudem ein Pilz im Haus festgestellt wird, muss die Küche sowie der Fußboden samt einer kompletten Wand entfernt werden. Der Familie fehlt jedoch Zeit und Geld, um die nötigen Sanierungen zu beenden. Langjährige Freunde wenden sich daher an das „Zuhause im Glück“-Team. Werden Eva, John und der Bautrupp es schaffen, aus den sanierungsbedürftigen Gemäuern ein gemütliches Zuhause für die vierköpfige Familie zu erschaffen?

Vorherige Folge Nächste Folge