Die RTL 2-Sendung Zuhause im Glück

Zuhause im Glück - Unser Einzug in ein neues Leben

Vorherige Folge Nächste Folge

So. 27.01.2019 14:15

Folge 77

Video wird geladen.

Oben: Highlight-Video(s) dieser Sendung. Jetzt gleich ansehen!

Vor 14 Jahren merkten Sabine und Frank, dass sie mehr verbindet als ihr gemeinsames Schicksal der Gehörlosigkeit - aus Freundschaft wurde Liebe. Bald kündigt sich Nachwuchs an und sie kaufen ein altes Haus.

Sabine und Frank hatten das, was man eine wahre Sandkastenliebe nennt. Die beiden besuchten die Hörgeschädigten-Schule und begannen nach zehn Jahren Schulzeit gemeinsam ihre Ausbildung. Vor 14 Jahren merkten sie, dass sie mehr verbindet als ihr gemeinsames Schicksal der Gehörlosigkeit - aus Freundschaft wurde Liebe. Als sich Nachwuchs ankündigt, entscheiden sie sich für den Kauf eines eigenen Zuhauses.

Das stark renovierungsbedürftige alte Gemäuer mit dem 2000 m² großem Grundstück stellt eine Lebensaufgabe dar, die das junge Pärchen voller Tatendrang in Angriff nimmt. Im Jahr 2003 erblickt ihr Sohn Patrick das Licht der Welt, drei Jahre später wird Silvio geboren. Beide Kinder sind kerngesund - das Glück der Familie scheint perfekt. Nun möchten sie ihre Liebe mit einer Hochzeit besiegeln. Doch dann schlägt das Schicksal auf grausame Art und Weise zu: Am 08. August 2008, knapp vier Wochen vor der Hochzeit, verunglückt Frank mit dem Motorrad und stirbt noch an der Unfallstelle.

Für seine Verlobte bricht eine Welt zusammen. Die Hochzeitsvorbereitungen waren abgeschlossen, das Brautkleid und der Anzug gekauft. Erst einen Tag vor dem Unfall hatten sie ihre Trauringe ausgesucht. Statt zur Hochzeit muss Sabine nun ihre Freunde und Familie zur Trauerfeier einladen.

Trotz ihrer Trauer versucht sie für ihre beiden Jungs stark zu sein. Da Frank der Hauptverdiener war, kommen jetzt auch noch finanzielle Sorgen hinzu. Die weiteren Umbauten des stark renovierungsbedürftigen Hauses kann sie nicht bewerkstelligen, die fälligen Raten für die nächsten fünf Jahre muss sie allein tragen. Sabines Freundinnen und Carina und Stefanie haben die tapfere Mutter bei „Zuhause im Glück“ vorgeschlagen. Sie hoffen, dass Sabine mit der Unterstützung von Eva und John ein wenig Lebensmut zurückgewinnt. Das wünscht sich auch das „Zuhause im Glück“-Team und macht sich auf den Weg zu Sabine und ihren Kindern Patrick und Silvio.

Vorherige Folge Nächste Folge