__consentHandler.vendorGrant('5ed0eb688a76503f1016578e').then(function(){ googletag.cmd.push(function() { googletag.display('div-gpt-ad-1580309018258-0'); googletag.pubads().refresh(); }); }).catch(function(e) { console.log('SPPM: Google Ads disabled!'); })

Fabrizio (Fernando Dela Vega)

Macho Fabrizio wird bei "Berlin - Tag & Nacht" von Fernando Dela Vega gespielt 

Fernando Dela Vega als Fabrizio

Fabrizio ist ursprünglich mit seinen Eltern im Alter von 10 Jahren aus Neapel nach Deutschland gekommen. Die Entwurzlung hat Spuren hinterlassen, und dank mangelnder Sprachkenntnisse fristete er zunächst ein Dasein als Außenseiter – schnell jedoch hat er gelernt, sich mit seinen Muskeln Respekt zu verschaffen – was ihn letztlich beinahe dauerhaft auf die schiefe Bahn gebracht hätte.

Doch Fabrizio hat ebenso ein gutes Herz und setzt sich gern für Schwächere ein, die seine Hilfe benötigen. Als rassiger Italiener geht manchmal das Temperament mit ihm durch, aber Fabrizio versucht stets fair und loyal zu bleiben. Joe und Ole sind seine besten Freunde, doch für einen heißen Flirt würde er beide sofort stehen lassen.

Fabrizio sucht sich ständig neue Herausforderungen. Gearbeitet hat er in seinem Leben schon als Türsteher, Automechaniker, Pizzabäcker und Wurstverkäufer.

In seinem Herzen fühlt sich Fabrizio wie Mitte 20 (das beste Alter, um sich auszuprobieren), und dementsprechend führt er auch sein Leben. Er will jung sein und bleiben, auch wenn der Zahn der Zeit an ihm nagt und die körperlichen Beschwerden nicht ausbleiben (schwerwiegender Bandscheibenvorfall, etc.).

  • Lebensmotto: Lebe jeden Tag, als wäre es der Letzte!!
  • Geburtsdatum:17.10.1970
  • Herkunft:Italien
  • Körpergröße:172
  • Sternzeichen: Waage
  • Dabei seit: 2011