Kim (Nathalie Bleicher-Woth)

Die Partyqueen Kim wird bei "Berlin - Tag & Nacht" von Nathalie Bleicher-Woth gespielt

"Berlin - Tag & Nacht" - Kim

Kim Terenzi hat das Leben im langweiligen Hannover satt. Kim will sich ausleben und als ihre Mutter beruflich ins Ausland muss und Kim endlich zu ihrem Vater Marc Terenzi ziehen darf, der sich in Berlin niederlassen will, ist diese Stadt für Kim wie eine große Verheißung. Hier glaubt Kim endlich das zu finden, was sie vom Leben erwartet. Ein riesiger Partyspielplatz, auf dem sie sich ausleben kann.

Während ihre Mutter Kim in ein spießiges Normalo-Leben pressen wollte, träumte Kim von der Pop-Star Welt ihres Vaters, mit viel Party, Drogen und Exzessen. Deshalb sorgt Kim auch dafür, dass sie in der Obhut von Onkel Basti in Berlin bleiben darf und folgt nicht ihrem Vater Marc, den es beruflich nach Mallorca zieht.

Dabei hat Kim auch schon in jungen Jahren in Hannover ihre Erfahrungen gesammelt. Kim weiß, wie sie auf Männer wirkt und wusste dies schon immer für sich auszunutzen. Kim liebt es, bewundert zu werden. Dass Kim mit ihrem Lebensstil nicht aneckt und sich isoliert, liegt an ihrer mitreißenden Art. Jeder fühlt sich an ihrer Seite gleich willkommen und zu jeder Schandtat bereit. Mit ihr wird es niemals langweilig.

Kim hat mit Pascal auch die Liebe in Berlin gefunden, doch nach Pascals Vergewaltigung ist die Beziehung gescheitert. Nun ist Kim single.

  • Hobbys: Feiern, shoppen, Instagram
  • Musikstil: Elektro, Pop
  • Muss noch lernen: Egoismus bringt einen nicht immer weiter
  • Traum: Reich und berühmt zu werden

Mehr über die Darstellerin Nathalie Bleicher-Woth

  • Geburtsdatum: 11.09.1996
  • Herkunft: Rumänien/ Deutschland
  • Körpergröße: 1,65 m
  • Sternzeichen: Jungfrau
  • Dabei seit: 23.06.2017  
  • Motto: Nur wer gegen den Strom schwimmt, gewinnt an Stärke

Sie steht auf Frauen - Nathalie Bleicher-Woth aka Kim im Interview

Videos zu Berlin - Tag & Nacht