Episode 0001

Seit Monaten bewohnen Vater und Sohn nur das Erdgeschoss, welches einer Müllkippe gleicht…

Das Messie-Team - Start in ein neues Leben - Episode 0001

Der 32-jährige Markus zählt zu den Menschen, die unter dem Messie-Syndrom leiden. Die Experten wollen nicht nur für eine saubere Wohnung sorgen, sondern Markus die Rückkehr in ein gesellschaftliches Leben ermöglichen.

Messies leiden an einer psychischen Störung und können nichts wegwerfen. Sie sammeln, was ihnen in die Hände fällt. Sie produzieren ein Chaos aus Unrat und Müll. Die Folgen sind soziale Isolierung, Einsamkeit und Verwahrlosung. In Deutschland leben schätzungsweise knapp zwei Millionen Menschen, die unter diesem Syndrom leiden.

Auch der 32-jährige Markus ist ein Messie. Seit Jahren lebt der schwerkranke Frührentner gemeinsam mit seinem Vater in desolaten Zuständen. Der stark übergewichtige Markus kann nicht aufräumen. So stapeln sich in jedem Raum des Hauses Essensreste, Kartons, Dosen, Katzendreck, Flaschen, Tüten und Plastikmüll. Seit Monaten bewohnen Vater und Sohn nur das Erdgeschoss, welches einer Müllkippe gleicht…

Das Expertenteam stellt sich der Herausforderung: Messie-Expertin Sabina Hankel-Hirtz kümmert sich um das innere Chaos von Marcus. Sie geht der Krankheit auf den Grund und versucht, ihn bei der Bewältigung seiner Blockaden zu unterstützen. Dabei hilft Sabina ihm sich von den unnötigen Sachen zu trennen. Entrümpelungsprofi Dennis Karl sorgt für einen sauberen Zustand in der Wohnung. Gemeinsam mit einem Team von Handwerkern und Reinigungskräften wird die Wohnung nach und nach in ein gemütliches Zuhause verwandelt. Gelingt es den beiden Experten, Marcus‘ Chaos wieder in den Griff zu bekommen? Ist es für Marcus der Start in ein neues Leben?

Episode 0001
Fr, 08.11.2019 03:35

Ganze Folgen online sehen