| Premium
Folge jetzt ansehen

Folge 265

Barbara (62) und Klaus (61) leben in einem großen Haus in der Nähe der Lutherstadt Wittenberg. Die Justizangestellte und der Frührentner schaffen es nicht mehr, die elf Zimmer im Haus und das über 800 Quadratmeter große Grundstück in Schuss zu halten. Sie haben das Anwesen bereits verkauft, der Umzug in eine kleine Wohnung steht kurz bevor. Doch nun steht das Ehepaar vor einem riesigen Problem: Die unzähligen Möbel, Bilder und Figuren, die Klaus in den vergangenen Jahren vom Sperrmüll angeschleppt hat, müssen so schnell wie möglich raus! Der Trödeltrupp macht sich auf den Weg.

Im Wohn- und Esszimmer von Barbara und Klaus sind die Wände mit Kunstdrucken und Bildern tapeziert, die Garage ist mit Vasen und Figuren vollgestellt und im Garten stehen ein meterhoher Adler aus Holz sowie zahlreiche Statuen aus Plastik. Klaus glaubt wirklich, seine Sammlung sei ein Vermögen wert.

Als Trödelexperte Sükrü Pehlivan bei dem Ehepaar ankommt, ist er erst einmal erschlagen von der Masse an Trödel. Nach und nach entlarvt er Klaus‘ Schätze als billigen Kitsch. Alles, was Sükrü findet, ist schwer verkäuflich. Wird der Trödel etwa in die neue Wohnung mit umziehen müssen?

Sükrü bei Barbara und Klaus
Fr, 15.02.2019 05:55

Ganze Folgen online sehen