| Premium
Folge jetzt ansehen

Folge 466

Um sein Elternhaus vor der Zwangsversteigerung zu retten, hat Thomas die Immobilie vor zwei Jahren gekauft. Doch das Gebäude ist voller Trödel: Nach der Trennung von Thomas? Mutter begann sein Vater, unzählige Dinge zu sammeln. Das gesamte Chaos hat er nach seinem Auszug seinem Sohn überlassen. RTL II-Trödelprofi Sükrü Pehlivan unterstützt den 32-Jährigen dabei, sein Elternhaus wieder bewohnbar zu machen.

Thomas (32) ist komplett überfordert: Er hat vor zwei Jahren sein Elternhaus gekauft, um es vor der Zwangsversteigerung zu retten. Der 32-Jährige konnte einfach nicht zulassen, dass Fremde in dem Haus wohnen, in dem er seine Kindheit verbracht hat. Doch das Gebäude ist voller Trödel und von oben bis unten zugestellt. Seit der Trennung von Mutter Helga (52) vor zwölf Jahren hat Thomas? Vater hier alles angesammelt, was er in die Finger bekam, und ist dann ausgezogen. Den ganzen Trödel und damit ein riesiges Chaos hat er einfach zurückgelassen. Jetzt ist das Haus unbewohnbar. Bereits seit eineinhalb Jahren versucht Thomas zusammen mit seinem besten Freund Andreas (19), seiner Mutter Helga und ihrem Lebensgefährten Stefan (49), ein wenig Ordnung ins Chaos zu bringen, doch ein richtiger Fortschritt ist nicht erkennbar. Das Ziel, in zwei Jahren wieder einziehen zu können, scheint unerreichbar. Zu dem ganzen Trödel und Müll kommt auch noch, dass die Heizungsanlage defekt ist und für rund 30.000 Euro erneuert werden muss. Geld, das Thomas nicht hat. Kann RTL II-Trödelprofi Sükrü Pehlivan wieder Ordnung ins Chaos bringen?

Sükrü bei Thomas E.
Sa, 10.08.2019 14:15

Ganze Folgen online sehen