googletag.cmd.push(function() { googletag.display('div-gpt-ad-1580309018258-0'); googletag.pubads().refresh(); });
| Premium
Folge jetzt ansehen

Folge 29

Die Babystation - Jeden Tag ein kleines Wunder - Folge 29

Claudia (29) hofft, ihr zweites Kind spontan entbinden zu können. Die 25-jährige Julia muss ins Krankenhaus, weil ihr Baby in Beckenlage liegt.

Im Klinikum Chemnitz erwarten Claudia (29) und Richard (32) ihr zweites Kind. Nachdem die Geburt ihres ersten Sohnes vor sechs Jahren mit einem Notkaiserschnitt endete, hofft die 29-Jährige dieses Mal auf eine spontane Entbindung. Und tatsächlich: Zwei Wochen vor dem errechneten Termin muss Claudia mit Verdacht auf einen Blasensprung ins Krankenhaus. Doch der Verdacht bestätigt sich nicht. Es heißt also weiter „Warten“ für Claudia und Richard. Je länger es dauert, desto angespannter ist vor allem Claudia. Wird sie ihr Baby auf natürlichem Weg zur Welt bringen?

Im Paul-Gerhard-Stift in Wittenberg erwartet Juliana (25, Krankenschwester) ihr zweites Kind. Zwei Wochen vor dem errechneten Entbindungstermin muss die 25-Jährige ins Krankenhaus, weil ihr Baby in Beckenendlage liegt - also mit dem Po Richtung Becken, statt mit dem Kopf. Für eine natürliche Geburt sind das keine optimalen Voraussetzungen. Doch das bleibt nicht die einzige Hürde für die werdende Mama?

Ganze Folgen online sehen