__consentHandler.vendorGrant('5ed0eb688a76503f1016578e').then(function(){ googletag.cmd.push(function() { googletag.display('div-gpt-ad-1580309018258-0'); googletag.pubads().refresh(); }); }).catch(function(e) { console.log('SPPM: Google Ads disabled!'); })

I Am Mother

Sci-Fi-Mystery, AUS 2019

Ein Mädchen wird von einem humanoiden Roboter aufgezogen. Doch welche Ziele verfolgt „Mutter“?

Ein Mädchen wird in einem Bunker von einem Androiden aufgezogen. „Mutter“ behauptet, die Welt außerhalb des Bunkers sei unbewohnbar. Doch eines Tages taucht eine fremde Frau auf und das Mädchen beginnt, ihre „Mutter“ zu hinterfragen.

Nachdem die Erde unbewohnbar und die Menschheit ausgestorben ist, wird in einem von der Außenwelt abgeschotteten Bunker ein Mädchen von einem humanoiden Roboter namens „Mutter“ aufgezogen. „Mutter“ wurde entwickelt, um die Welt neu zu besiedeln. Als eines Tages eine verletzte Frau vor der Luftschleuse des Bunkers auftaucht, beginnt das Mädchen an dem Androiden zu zweifeln. Die bloße Existenz dieser Fremden stellt ihre komplette Welt auf den Kopf: Warum wurde sie belogen? Und kann sie „Mutter“ überhaupt noch trauen?

Regie
Grant Sputore
Drehbuch
Michael Lloyd Green
Rolle
Darsteller
Tochter
Clara Rugaard
Frau
Hilary Swank
Mutter
Luke Hawker
Tochter (als Kind)
Tahlia Sturzaker
Bruder
Jacob Nolan
Ausstrahlung
So, 20.11.2022 20:15
So, 20.11.2022, 20:15 Uhr
Ausstrahlung
Wiederholung
Mo, 21.11.2022 00:45
Mo, 21.11.2022, 00:45 Uhr
Wiederholung