googletag.cmd.push(function() { googletag.display('div-gpt-ad-1580309018258-0'); googletag.pubads().refresh(); });

Johannes Haller

"Bachelorette"-Liebling Johannes will auf Thailand seine Meinung sagen, auch wenn es weh tut.

Vervollständige folgenden Satz: Man kennt mich aus…?

Aus verschiedenen Formaten. Ich habe mal bei der Bachelorette mitgemacht, war dann bei Promi Big Brother und zuletzt im Sommerhaus der Stars.

 

Nenne deine absolute Lieblings-Headline über dich.

Vielleicht die aktuellste: „Johannes wandert aus.“.

 

Auf was freust du dich besonders in den kommenden Tagen hier in Thailand?

Ich freue mich am meisten darauf, mein Handy abzugeben. Es ist einfach total befriedigend, sich mal total offline zu bewegen.

 

Gegen welchen Realitystar würdest du gerne antreten und warum?

Ich würde gern gegen jemanden antreten, der in allem viel besser ist als ich. So muss ich mir keinen Vorwurf machen, wenn ich nicht gewinne. Jemand wie Thorsten Legat, der ist sowas wie der deutsche Chuck Norris.

 

Mit welchen positiven Eigenschaften bereicherst du die Gruppe?

Was ich auf jeden Fall mitbringe, ist gute Laune. Auch wenn alles mies läuft, habe ich noch einen guten Spruch auf Lager. Das muss eigentlich reichen.

 

Was macht dich zum perfekten Realitystar?

Ich finde das Wort Star immer ein wenig überdreht. Ein Stern ist etwas total Großes, das dir die Richtung weisen soll. Ein Realitystar ist eigentlich das totale Gegenteil. So sehe ich mich auch. Ich hatte dieses Glück, das mein Leben verändert hat. Ich war plötzlich in einer TV-Sendung, die super viel Spaß gemacht hat. Das werde ich nie vergessen und bin dafür total dankbar. Aber das war es auch schon.

 

Welche Erwartungen stellst du an dich selbst? Gibt es Ängste, die du ablegen willst?

Ich neige immer dazu, Konflikte zu vermeiden und habe mir jetzt vorgenommen, mal wirklich meine Meinung zu sagen, auch wenn es vielleicht weh tut.

 

Was ist deine Geheimwaffe?

Meine Geheimwaffe ist, dass ich nicht alles so ernst nehme und locker an die Sache rangehe. Obwohl ich sehr ehrgeizig bin, versuche ich das Ganze nicht zu verbissen zu sehen.

 

Auf einer Scala von 1 – 10: wie schätzt du deinen Fame ein?

Wenn jetzt 1 Julian F. M. Stoeckel ist und 10 George Clooney, dann würde ich mich so auf 3 sehen.