| Premium
Folge jetzt ansehen

Folge 1596 - Schicksal? Lea ruft Alex zur Hilfe

Köln 50667 - Folge 1596

Lea ist fix und fertig! Seit sie heute Morgen mit extremen Schmerzen ins Krankenhaus musste, herrscht in ihrem Kopf der Ausnahmezustand - sie hat einfach solche Angst, dass ihre Niere versagt!

Die Ärzte hatten sie zwar zunächst beruhigt und nur eine Nierenbeckenentzündung diagnostiziert, doch sie befürchtet irgendwie immer noch, dass es vielleicht doch etwas Schlimmeres ist.

Daheim in der WG hat sie abends deshalb eine heftige Panikattacke - und von ihren Mitbewohnern ist erneut niemand für sie da!

Zitternd und weinend stolpert sie durch ihr Zimmer ins dunkle Wohnzimmer, schnappt sich ihr Handy und ruft die einzige Person an, die momentan immer zu ihr steht.

„Alex? Kannst du bitte kommen? Ich brauch dich...“, schluchzt sie voller Verzweiflung.

Ob Mel ihn um diese Uhrzeit noch zu ihr lässt?

Außerdem: Peinlicher Knutsch-Fail

Obwohl Jule unbedingt ihr neugewonnenes (Single-)Leben auskosten will, gestaltet sich das schwieriger als gedacht.

Weder hat sie Vertrauen zu ihrem Körpergefühl noch zu ihren Flirt-Fähigkeiten.

Aufgrund ihrer Unsicherheit verpasst sie ihrem neuen Flirt Rafael beim ersten Kussversuch versehentlich eine Kopfnuss - was ausgerechnet Marc mitbekommt.

Daraufhin beschließt sie aus Scham, Rafael nie wieder begegnen zu wollen.

Als nächstes weist Bo auf der Rettungswache auf Jules nichtvorhandenes Sexleben hin und stellt sie damit versehentlich bloß.

Zum krönenden Abschluss entpuppt sich ihr neuer Bekannter Roman Voigt bei einem Date als ziemlich unangenehmer Zeitgenosse.

Jule wird klar, dass sie für Sex noch nicht bereit ist. Sie möchte sich mit den Männern Zeit lassen.

Glücklicherweise kommt es dann zu einer zweiten Begegnung mit Rafael, der Jule total süß findet.

Ihm will sie nochmal eine Chance geben. Aber: Zu ihren Bedingungen und in ihrem Tempo.

Lässt Rafael sich darauf ein?

Schicksal
Do, 18.04.2019 18:05

Ganze Folgen online sehen