Sophie Imelmann lässt für den Playboy die Hüllen fallen!

“Köln 50667“-Darstellerin Sophie Imelmann aka Leonie hat es gewagt und sich für den Playboy ausgezogen. Die traumhaften Bilder entstanden während eines Shootings in Ibiza. Dort haben wir Sophie zum exklusiven RTL II-Interview getroffen.

Bei „Köln 50667“ beweist Sophie Imelmann in der Rolle der süßen Leonie ihr schauspielerisches Können, im aktuellen Playboy zeigt sie, wie sexy sie sein kann! Mit der Anfrage für den Playboy zu posieren hätte Sophie Imelmann im Leben nicht gerechnet, war aber von dem Angebot gleich begeistert , wie sie verrät: „Erstmal dachte ich mir: ‚Wow, warum fragen die mich?‘ Ich war natürlich geschockt, habe mich aber sehr gefreut.“

Das bedeutet der Playboy für Sophie Imelmann

Der Playboy - immerhin das Männermagazin schlechthin - steht für Sophie für „ganz viel Weiblichkeit und ganz viel Sinnlichkeit“. Außerdem findet sie es schön, dass die Playboy-Models auch eine „ganz weibliche Figur“ haben können. Außerdem waren laut Sophie im Playboy schon viele bekannte Schauspielerinnen und sie hat sich selbst schon das ein oder andere Mal vorgestellt, selbst in dem Magazin zu sehen zu sein: „Für mich ist das eine riesige Ehre! Ich bin sehr glücklich!“

Wie Sophies Umfeld auf ihre Entscheidung reagiert hat und ob sie vor dem Shooting aufgeregt war, erfährst du oben im Video!