Aus Angst vor Krebs: Skater schluckt zu viel Schmerzmittel! (03:38)

Mirco befindet sich nach einem Crash mit dem Skateboard zur gründlichen Untersuchung im Krankenhaus. Dort stellen die Ärzte einen erhöhten Spiegel an Schmerzmitteln fest. Der Junge gibt zu, dass er diese genommen hat, weil er wegen einer strak angeschwollenen Stelle am Unterarm dachte, er habe Krebs. Das Geschwulst stellt sich aber als harmlos heraus.

Weitere Videos aus der Playlist "Folge 11 - Highlights"

Weitere Videos zur Folge "Episode 0011"

Neueste Videos

Weitere Playlisten zu Station B1 - Kinderärzte mit Herz