Beunruhigende Entdeckung beim Ultraschall (03:57)

Melissa (17) ist von ihrer Mutter ins Krankenhaus geschleift worden, weil sie Angst hat dass ihre Tochter schwanger ist. Das Mädchen bestritt jedoch energisch schwanger zu sein und behauptete, dass alles in Ordnung sei. Doch während der Untersuchungen floh Melissa aus der Klinik. Hebamme Lisa findet das weinende Mädchen vor dem Gebäude. Die 17-Jährige rückt mit der Wahrheit heraus. Sie hatte mit ihrem heimlichen Freund Sex! Die Symptome deuten auf eine Schwangerschaft hin, doch auch eine andere Ursache wäre möglich. Und tatsächlich macht die Ärztin eine beunruhigende Entdeckung.

Weitere Videos aus der Playlist "Folge 2 - Highlights"

Neueste Videos

Unsere Top Formate