Kleiner Junge verschluckt Münze (02:12)

Für den Rettungsdienst zählt gerade jede Sekunde, denn ein kleiner Junge ist in Lebensgefahr. Der Fünfjährige hat während des Spielens mit seiner älteren Schwester eine Münze verschluckt und bekommt dadurch kaum Luft. Die Notärzte helfen ihm, die Münze aus seiner Speiseröhre zu entfernen. Der Rettungsdienst fährt Jonas in die Klinik, um zu prüfen, ob er weitere Münzen verschluckt hat.

Weitere Videos aus der Playlist "Folge 8 - Highlights"

Weitere Videos zur Folge "Episode 0008"

Neueste Videos

Weitere Playlisten zu Station B1 - Kinderärzte mit Herz