googletag.cmd.push(function() { googletag.display('div-gpt-ad-1580309018258-0'); googletag.pubads().refresh(); });

Zweite Staffel von "Wir sind jetzt" auf TVNOW

·       Exklusiv im Premium-Bereich von TVNOW

·       Lisa-Marie Koroll spielt wieder die Hauptrolle Laura 

·       Barrierefreier Zugang mit Audiodeskription und Gehörlosenuntertitelung

oben, v.l.n.r.: Noah (Justus Johanssen), Julia (Gina Stiebitz), Fee (Julia Wulf), Laura ( Lisa-Marie Koroll), Mira ( Nele Trebs), Daniel (Gustav Schmidt); unten v.l.n.r.: Kilian (Jonathan Lade),  Zoé (Soma Pysall)

RTLZWEI zeigt die neue Staffel von „Wir sind jetzt“ exklusiv vorab im Premiumbereich von TVNOW. Alle neuen Folgen der zweiten Staffel der hochgelobten Serie sind auf der Streaming-Plattform zu sehen.

Mit Audiodeskription und Gehörlosenuntertitelung bietet RTLZWEI über die kostenfreie GRETA-App erneut ein barrierefreies Serien-Angebot für sehbeeinträchtigte und hörgeschädigte Zuschauer an.

Greta-App-Wir-sind-jetzt-2.jpg

2020 wurde die erste Staffel mit dem Bayerischen Fernsehpreis ausgezeichnet.

Neben der zweiten Staffel ist die gesamte erste Staffel auf TVNOW zu sehen. Check jetzt im Highlights-Video, was in den ersten Folgen passiert ist.

Highlights aus Staffel 1 | Wir sind jetzt

Darum geht's in den neuen Folgen

Ein Monat ist vergangen, seit Lauras große Liebe Olli tödlich verunglückt ist. Gemeinsam mit ihren Freundinnen Zoe, Julia, Mira und Fee will sie die Ferien für einen Neuanfang nutzen. Ohne Eltern. Ohne Regeln. Ohne Konsequenzen. Auf einem Campingplatz weit weg von zu Hause schlagen sie ihre Zelte auf. Doch so sehr die fünf Freundinnen in der neuen Umgebung versuchen ihre Sorgen und Ängste hinter sich zu lassen, so bewusst wird ihnen, dass das leichter gesagt, als getan ist und am Ende kommt alles ganz anders, als sie denken.


"Wir sind jetzt" - bei Instagram weitererzählt

Die zweite Staffel und das begleitende Digitalkonzept wurden erneut vom Medienboard Berlin-Brandenburg gefördert. Die „Wir sind jetzt“-Story wurde in der ersten Staffel auf verschiedenen Social-Media-Kanälen weitererzählt. So ermöglichte zum Beispiel der formateigene Instagram-Kanal @wirsindjetzt, den Charakteren auch abseits der Episodeninhalte weiter zu folgen und an ihrer Lebenswelt teilzuhaben. Weitere Inhalte zur Serie fanden die Zuschauer zudem auf RTLZWEI.de, Facebook und YouTube.

Schau dir ganze Folgen "Wir sind jetzt" auf TVNOW an!