__consentHandler.vendorGrant('5ed0eb688a76503f1016578e').then(function(){ googletag.cmd.push(function() { googletag.display('div-gpt-ad-1580309018258-0'); googletag.pubads().refresh(); }); }).catch(function(e) { console.log('SPPM: Google Ads disabled!'); })
| Free
Folge jetzt ansehen

Folge 186

Britta und ihre Tochter Fabienne leiden an ADHS. Die psychische Störung der beiden belastet die ganze fünfköpfige Familie, die zusammen in einem viel zu kleinen Haus lebt. Das Team von „Zuhause im Glück“ will der Familie zu einem strukturierten und gemütlichen Heim verhelfen.

Thomas (45) und Britta (48) lernen sich 1999 während einer Reha kennen. Ein Jahr später heiratet das Paar und 2001 kommt ihre Tochter Kim zur Welt. Die Familie kauft ein kleines Haus, denn an weitere Kinder denken Britta und Thomas nicht. Doch die Natur hat andere Pläne und so erblickt 2004 die kleine Fabienne das Licht der Welt und kurze Zeit später folgt Joel. Das Kinderglück sorgt für Probleme im Haus: Die Kinder teilen sich ein Zimmer, Thomas und Britta schlafen getrennt - einer bei den Kindern, einer im Wohnzimmer. Da Papa Thomas viel als Monteur unterwegs ist, kommt er mit dem Umbau nicht voran. Hinzu kommen Krankheiten und Schicksalsschläge, die die Familie seit Jahren verfolgen. Besonders die ADHS-Erkrankung von Britta macht der Familie zu schaffen. Doch das größte Sorgenkind ist die kleine Fabienne.

Fabienne wird aufgrund ihres auffälligen Verhaltens in der Schule gemobbt und vertraut sich niemandem an. Im Sommer 2013 weiß die damals Neunjährige sich nicht mehr anders zu helfen und trifft eine schreckliche Entscheidung: Fabienne versucht, sich umzubringen. Daraufhin bekommt sie psychologische Hilfe, es folgt die Diagnose ADHS. Diese Kraft kann Britta jedoch nicht immer aufbringen, da sie selber sehr unter ADHS leidet. Sie und Fabienne brauchen durch ihre Krankheit eigentlich klare Strukturen - besonders im Wohnbereich. Doch im Haus fehlt es an allem: Das Bad ist alt und unpraktisch, die Kinderzimmer zum Teil noch im Rohbau, ebenso der Flur. Im gesamten Haus gibt es Probleme mit der Elektrik. Zudem ist das Heizungssystem veraltet und gesundheitsgefährdend, da die Schächte Asbest enthalten. Das Team von „Zuhause im Glück“ reist an, um der verzweifelten Familie zu helfen.

Episode 0186
Do, 22.07.2021 12:50

Ganze Folgen online sehen